Kontakt
Telefon 04431 / 85-351
info@wildegeest.de

... am Fenster der Natur

Gemeinde Wardenurg
Friedrichstraße 16
26203 Wardenburg

Telefon (04407) 730 oder 73116

Fremdenverkehrsverein umtref
Tel. (0 44 07) 2 09 07

Homepage: www.wardenburg.de

Die Gemeinde Wardenburg umfaßt 18 Ortschaften und hat eine Gebietsfläche von 118 qkm mit 15000 Einwohnern. Im südwestlichen Bereich erstreckt sich der Naturpark "Wildeshauser Geest" und im Norden grenzt die Gemeinde unmittelbar an die Großstadt Oldenburg.Wardenburg wird von charakteristischen Strukturen der norddeutschen Tiefebene, Moor und Geest und mit ihren talbildenden Einheiten, den Landschafts-Schutzgebieten "Hunte" und "Lethe" und einzelnen Wäldern geprägt. Eines der größten Feuchtgebiete in der Gemeinde ist das Benthullener Moor, das als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist.Besondere Sehenswürdigkeiten sind die Marienkirche, erstmals erwähnt im Jahre 1268 und der zugehörige wehrhafte Glockenturm aus dem 15. Jahrhundert. Nach Absprache können das im Aufbau befindliche Ziegeleimuseum in Westerholt und Bunjes Schmiede mitten in Wardenburg besichtigt werden.Besondere Freizeitangebote:Schwimmen, Reiten, Tennis, Angeln, Sauna, Schießen, Kegeln, Wandern, Radfahren und Kanu-Fahrten auf der Hunte

Sehenswertes

Historischer Glockenturm

Der Glockenturm, das Wahrzeichen der Gemeinde, wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Er beherbergt die Glockenstube und eine Wachstube, einzigartig für einen Torturm in der Region.

Adresse:
Am Glockenturm
26203 Wardenburg

Führungen nach Absprache möglich durch die ev.luth. Kirchengemeinde Wardenburg 04407-8905

Museum »Alte Ziegelei« Westerholt e.V.

Die Teebken'sche Ziegelei wurde 1845 gegründet. In reiner Handarbeit konnten damals schon 150.000 Steine in der Saison erzeugt werden. Die jetzige Ziegelei stammt aus dem Jahre 1925 und wird von einem hierzu gegründeten Verein betreut.

Adresse:
Ziegeleiweg
Westerholt
26203 Wardenburg
Führungen nach Absprache jederzeit möglich über Gustav Lüschen 04407-476 oder Heinz Wellmann 04407-6803

Moor- und Heimatmuseum Benthullen

Dieses Museum wurde durch Eigeninitiative der ortsansässigen Einwohner 1997 gegründet. Es wird die Entstehungsgeschichte dieser Moordörfer am Rande des Vehnemoores dokumentiert.

Adresse:
Zu den Birken 15
Benthullen
26203 Wardenburg
Führungen nach Absprache jederzeit möglich über Gerhard Geisier 04407-8302

Schmiede-Museum Hans Bunies

Diese alte Schmiede wurde vor fast genau 100 Jahren gegründet und befindet sich dank des jetzigen Inhabers und Enkels des Firmengründers noch in ihrem Originalzustand.

Adresse:
Friedrichstraße 61
26203 Wardenburg
Führungen nach Absprache jederzeit möglich über Hans Bunies 04407-1294/1575

Naturerlebnispfad »Alter Schießplatz«

Dieser Naturlehrpfad wurde von der Biologischen Schutzgemeinschaft Hunte-Weser-Ems e.V. initiiert. Wanderer können hier Natur »mit allen Sinnen« erfahren.

Adresse:
Oldenburger Straße
26203 Wardenburg
Führungen nach Absprache möglich über die Geschäftsstelle der Biologischen Schutzgemeinschaft 04407-5111

Hotels/

Wardenburger Hof *** s

Oldenburger Straße 255
26203 Wardenburg
Tel. 04407/92100
Fax 04407/20710
E-Mail info@wardenburger-hof.de
Minibar, Biergarten, Kegelbahnen, Festsaal, Brunnensaal
... mehr unter www.wardenburger-hof.de
 
Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Robert Gorath

Hunoldstr. 96
26203 Wardenburg/Hundsmühlen

Tel. 0441/9601200
Fax 0441/5941944
... mehr unter www.gorath-hu.de
 

Ferienhaus Westerburg
Uwe Petersen

Pirolweg 16
26203 Wardenburg

Tel. 04407/919336 oder 0170/6041735
Fax
Gemütliches Ferienholzhaus auf einem bewaldeten Hügel ca. 300 m entfernt der Hunte/Barneführerholz gelegen. Ausgestattet für 4 Personen, Wohnfläche 75 qm, mit Küche, Bad, 2 Schlafräumen, 1 Wohnzimmer mit Sat-TV und 1 Loggia. Terrasse, Wiese und Sandkiste sind vorhanden. Gute Ausgangsbasis für Fahrrad- und Angelurlauber.
... mehr unter www.ewetel.net/~alexandra.borchers
 

Ferienwohnungen Am Schlatt

Am Schlatt
26203 Wardenburg

Tel. 04407-927803
Fax
... mehr unter www.ferienwohnungen-oldenburg.de
 

Gut Hundsmühlen

Achternmeerer Straße 7
26203 Wardenburg

Tel. 0441-85995
Fax
Ruhige, moderne und barrierefreie Nichtraucherferienwohnung. Das denkmalgeschützte Gutshaus mit großer Südterrasse und Garten liegt direkt am Waldrand. Mit den Fahrrädern können Sie bequem die Schönheiten der Oldenburger Landschaft erkunden. Durch die Nähe zur Stadt Oldenburg ideal für Naturliebhaber und für kultrell Interessierte. Wohlfühlen- Entspannen-Genießen
... mehr unter www.gut-hundsmühlen.de
 


Urlaubsjournal 2017/2018

Zu bestellen auf der
Broschüren-Seite