Kontakt
Telefon 04431 / 85-351
info@wildegeest.de

Die Wildeshauser Geest gilt als Geheim-Tipp für eine Reise in längst vergangene Welten. Nicht umsonst wird die Wildeshauser Geest in Fachkreisen „Klassische Quadratmeile der Urgeschichte“ genannt. Unzählige, überregional bekannte urzeitliche Meisterwerke warten auf Sie.

In der Wildeshauser Geest begegnen Sie dem längsten Hünenbett Niedersachsens, dem größten erhaltenen bronze- und eisenzeitlichen Friedhof des nördlichen Mitteleuropa, meterhohen Burgwällen, unzähligen Hügelgräbern, mythenbehafteten Sonnensteinen, rätselhaften Findlingen, geheimnisvollen Kultfiguren und vor allem: vielen, vielen erhabenen Großsteingräbern.

Wenn Sie immer schon wissen wollten, wie aus mannshohen Findlingen majestätische Großsteingräber entstanden, durchstöbern Sie die nächsten Seiten und besuchen Sie die schöne Geestlandschaft.

...weiter auf www.steinzeitreise.de



Urlaubsjournal 2017/2018

Zu bestellen auf der
Broschüren-Seite