Kontakt
Telefon 04431 / 85-351
info@wildegeest.de

Syke

Das Kreismuseum in Syke ist das größte Museum der Region. Es besticht nicht nur durch seine schönen historischen Gebäude und seine umfangreiche Sammlung, sondern auch durch originelle Sonderausstellungen und Aktionstage. Das überaus malerische Gelände mit dem alten Baumbestand, Obstwiese und Bauerngarten lädt auch nach dem Museumsbesuch noch zum Verweilen und Genießen ein.

Verteilt auf restaurierte Fachwerkhäuser und eine moderne Ausstellungshalle bietet das Museum lebendige Einblicke in Kulturgeschichte und Naturkunde sowie in die Vor- und Frühgeschichte der Region. Detailgetreu eingerichtete Wohnräume, aber auch verschiedene Läden und eine Apotheke aus vergangenen Zeiten sind hier zu sehen und lassen den Alltag früherer Generationen wieder lebendig werden.
Zahlreiche Fundstücke aus der Steinzeit, der Eisen- und Bronzezeit und aus der Zeit der Römer vermitteln einen Eindruck von mehreren tausend Jahren Geschichte rund um die Stadt Syke.
Ein eigens eingerichtetes Kindermuseum zeigt anschaulich, wie sehr sich das Leben und der Schulalltag von Kindern in den letzten 200 Jahren verändert hat. Aber auch alles rund ums Handwerk und über Haus- und Landwirtschaft vergangener Generationen können Sie hier erfahren: Werkzeug und Maschinen, Räumlichkeiten und Arbeitsbedingungen, sowie viele spannende und überraschende Details. Ein Lehmbackofen und ein Backhaus, eine Imkerei mit einem lebenden Bienenvolk, ein Torfschuppen und ein Göpelhaus - hier gibt es für jeden etwas zu entdecken. Unzählige Ausstellungsstücke, liebevoll in authentischer Umgebung arrangiert und immer wieder ergänzt oder neu zusammengestellt, erzählen ihre spannende und abwechslungsreiche Geschichte.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kreismuseumsyke.de

Adresse:
Herrlichkeit 65
28857 Syke
Tel. 04242-2527
Öffnungszeiten: Di – Fr 14.00 – 17.00 Uhr, Sa 14.00 – 18.00 Uhr, So und Feiertage 10.00 – 18.00 Uhr, Schulklassen und Gruppen nach Vereinbarung
Anreise: A1, Abfahrt „Bremen-Brinkum“, B 6 nach Syke, in Syke auf der B 6 bleiben (das Museum befindet sich rechts der Bundesstraße) Öffentl. Verkehrsmittel (Fahrradmitnahme möglich): DB Bremen – Osnabrück, Bhf. Syke, ab hier ca. 1,5 km
Parkmöglichkeit: in wenigen Metern Entfernung Gastronomie/Hotellerie: sonntags werden Kaffee und Kuchen auf der Diele gereicht, außerdem mehrere Einkehrmöglichkeiten in der Nähe


Urlaubsjournal 2017/2018

Zu bestellen auf der
Broschüren-Seite