Kontakt
Telefon 04431 / 85-351
info@wildegeest.de

Piazzetta

Internationales Straßentheaterfestival
am 26. und 27. Mai 2018 ab 13.00 Uhr in der Innenstadt

Varieté “Stelle di Notte” am Samstagabend 26. Mai 2018 um 20.30 Uhr auf der Freudenburg

Piazzeta

Ende Mai werden in Bassum wieder mehrere Shows in der Innenstadt Samstag- und Sonntagnachmittag zahlreiche Besucher von nah und fern anlocken. Auf dem Programm steht Straßentheater auf hohem Niveau mit internationalen Artisten verschiedenster Sparten.

Plätze, Räume und Straßen werden stimmungsvoll verwandelt. Die ländlich geprägte Kleinstadt ist an zwei Tagen in eine riesige Open-Air Bühne verwandelt, die alle Gesellschaftsschichten und Menschen jeden Alters anspricht. Sieben internationale Künstlertruppen sind für die 8. Piazzetta vorgesehen. In der Luft und auf dem Boden werden einzelne Artisten die Zuschauer mit Akrobatik, Komik, Artistik, Jonglage, Clownerie und vielem mehr verzaubern. Die Künstler kommen in diesem Jahr aus Spanien – Cia La Tal, Brasilien – Jessica Arpin, Belgien – Compagnie Charlie, USA/ Kanada – Strange Comedy und Deutschland – Jochen Schell, High Society, Die Aristokraten und Aljoscha alias Daniela Franzen. Ausführliche Informationen zu den Künstlern gibt es auf unserer Festivalwebsite www.piazzetta-bassum.de und bei facebook.

Piazzetta

Am Samstagabend, 20.30 Uhr laden die Veranstalter zum Variété „Stelle di Notte“ an die Konzertmuschel auf dem Gelände der Freudenburg. Alle Künstler präsentieren dort ein spektakuläres Bühnenprogramm unter freiem Sternenhimmel in traumschöner Kulisse.
Die Zirkusschule Barbarella wird die Möglichkeit bieten, dass sich die Besucher – Groß und Klein – in der Zirkuskunst selber ausprobieren können. Vom Tellerdrehen bis zum Balancieren auf dem Seil und alles was sich in der Luft jonglieren lässt wird Ihnen hier von den Profis beigebracht. Hereinspaziert und mitgemacht!

In diesem Jahr werden zum ersten Mal verschiedene originelle Food Trucks mit einem kreativen, qualitativ hochwertigen Speisenangebot aus aller Welt die Festivalbesucher mit Köstlichkeiten versorgen - sowohl tagsüber in der Innenstadt, als auch Samstagabend zum Varieté im Park der Freudenburg.

Anlässlich des Festivals werden Kinder und Jugendliche der Bassumer Schulen die Innenstadt mit künstlerischen Arbeiten in eine große farbige Bühne verwandeln.

Dank der Zuwendung vom Landschaftsverband Weser-Hunte, dem Engagement der Stadt Bassum, sowie vielen Sponsoren, Geschäftsinhabern aus Bassum und den besonderen Kontakten weltweit von Marcello Monaco und Daniela Franzen (Künstlerische Leitung) in die Künstlerszene, ist es auch in diesem Jahr wieder möglich, die Veranstaltungen für alle Bürger ohne Eintrittskosten durchzuführen.

Immer ist Theater auf der Straße eine Form, sich gezielt in städtisches Leben einzubringen oder Alltagsplätze in ganz besondere Bühnen und damit menschliche Zusammenhänge zu verwandeln.
Die Stadt füllt sich mit Atmosphäre und Emotionen.

Festivalinfos unter www.piazzetta-bassum.de



Urlaubsjournal 2017/2018

Zu bestellen auf der
Broschüren-Seite