Kontakt
Telefon 04431 / 85-351
info@wildegeest.de

Internationales Straßentheaterfestival
am 28. + 29. Mai 2016 tagsüber in der Innenstadt von Bassum

Varieté “Stelle di Notte” an der Freudenburg am Samstagabend 28. Mai 2016

Piazzeta

Für ein Wochenende Ende Mai werden in Bassum wieder mehrere Shows in der Innenstadt Samstag- und Sonntagnachmittag zahlreiche Besucher von nah und fern anlocken. Auf dem Programm steht Straßentheater auf hohem Niveau mit internationalen Artisten verschiedenster Sparten.

Plätze, Räume und Straßen werden stimmungsvoll verwandelt. Sie werden in die Shows integriert und dienen manchmal auch als Kulisse. Die ländlich geprägte Kleinstadt ist an zwei Tagen in eine riesige Open-Air Bühne verwandelt, die alle Gesellschaftsschichten und Menschen jeden Alters anspricht. Sieben Künstlertruppen aus drei Kontinenten sind für die 6. Piazzetta vorgesehen.

In der Luft und auf dem Boden werden einzelne Artisten und Künstlergruppen die Zuschauer mit Akrobatik, Komik, Artistik, Jonglage, Clownerie und vielem mehr verzaubern. In diesem Jahr werden u.a. Künstler aus Israel, der Schweiz, Brasilien, Argentinien, Spanien und Deutschland dabei sein. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange und das Team der Künstler wird immer größer. Am Ende wird ein Programm stehen, das bunte und facettenreiche Kunstdarbietungen verspricht.

Am Samstagabend laden die Veranstalter zum Variété „Stelle di Notte“ an die Konzertmuschel auf dem Gelände der Freudenburg. Alle Künstler präsentieren dort ein spektakuläres Bühnenprogramm unter freiem Sternenhimmel in traumschöner Kulisse.

Dank der Zuwendung vom Landschaftsverband Weser-Hunte, dem Engagement der Stadt Bassum, sowie vielen Sponsoren, Geschäftsinhabern aus Bassum und den besonderen Kontakten weltweit von Marcello Monaco und Daniela Franzen (Organisation und Künstlerische Leitung) in die Künstlerszene, ist es auch in diesem Jahr wieder möglich, die Veranstaltungen für alle Bürger ohne Eintrittskosten durchzuführen.

Die Darbietungen werden Lächeln und Staunen auf die Gesichter der Zuschauer zaubern und Strahlkraft über die Grenzen der Stadt Bassum und des Landkreises hinaus entwickeln. Die Bassumer Wirte werden auch in diesem Jahr den Besuchern Köstlichkeiten bieten und ihre Stände in der Innenstadt und abends an der Freudenburg aufstellen. Anlässlich des Internationalen Straßentheaterfestivals werden Kinder und Jugendliche der Bassumer Schulen die Innenstadt mit künstlerischen Arbeiten in eine große farbige Bühne verwandeln.

Immer ist Theater auf der Straße eine Form, sich gezielt in städtisches Leben einzubringen oder Alltagsplätze in ganz besondere Bühnen und damit menschliche Zusammenhänge zu verwandeln. Die Stadt füllt sich mit Atmosphäre und Emotionen. Die Piazzetta entfaltet auch über die kreative Beteiligung der Menschen vor Ort eine besondere Integrationskraft. Die Bassumer Bevölkerung und die vielen Gäste werden sich am Festivalwochenende, über die Vorstellungen der internationalen Künstler hinaus, auch am Stadtbild erfreuen können und Bassum als einen offenen, kreativen und lebendigen Ort erleben.

Festivalinfos unter www.piazzetta-festival.de



Urlaubsjournal 2017/2018

Zu bestellen auf der
Broschüren-Seite