Kontakt
Telefon 04431 / 85-351
info@wildegeest.de

Wandern
Möchten Sie gerne wissen, wer die Glaner Braut ist oder eine 1000-jährige Eiche bestaunen? Dann empfehlen wir Ihnen den Huntepadd. Dieser Wanderweg ist landschaftlich sehr reizvoll und führt Sie entlang eines Flussabschnitts der Hunte. Sie durchqueren einen Buchenwald, laufen auf einer Heidefläche und am Steilufer entlang. Der Wanderweg beginnt an einer alten Dorfschule im idyllischen Ort Dötlingen.

Der Flyer zum Huntepadd als PDF-Datei zum Downloaden.

Lage im Naturpark: Gemeinde Dötlingen
 
Strecke: Großer Rundwanderweg 6 km
  Kleiner Rundwanderweg 4 km
  Neue Hunteschleife 3 km
 
Wegweisung Nein
 
Sehenswertes: Ortskern Dötlingen, Steilufer, Buchenwald, Fluss Hunte, ehemalige Sanddüne, Heidelandschaft, Großsteingrab
 
Gastgeber: Entlang des Wanderweges finden Sie zahlreiche Bänke, die zum Rasten einladen. Zum Übernachten oder Einkehren empfehlen wir Ihnen:
 
Landhotel Dötlingen
Rittrumer Kirchweg 6
27801 Dötlingen
Telefon: 4433 362
Homepage: www.landhotel-doetlingen.de/de

Kläner Hof
Rittrumer Kirchweg 5
27801 Dötlingen
Telefon: 04433 446
Homepage: klaenerhof.de

 

Unser Tipp: An bestimmten Aktionstagen im Jahr findet die Dötlinger Gartenkultour statt. Dann stehen im Dorfkern von Dötlingen und in der Umgebung die Türen von Galerien, Ateliers, Künstler und Gärten für Ihre Besucher offen. Weitere Informationen: www.doetlinger-gartenkultour.de
 


Urlaubsjournal 2017/2018

Zu bestellen auf der
Broschüren-Seite