Kontakt
Telefon: 04431 85-351
Mail: info@wildegeest.de

Visbek

Das ArchäoVisbek bietet Einblicke in die Archäologie und Geschichte des Ortes Visbek und präsentiert historische Zeugnisse sowie Fundstücke aus den großen Ausgrabungen der vergangenen Jahre in Visbek.

Die Ausstellung spiegelt dabei die Auseinandersetzung einer Gruppe von interessierten Personen aus verschiedenen Institutionen Visbeks mit der Vergangenheit und Gegenwart ihres Ortes wider. Ihr Wissen, ihre Erfahrungen, aber auch ihre ganz persönliche Beziehung zu diesen Themen sind in die Ausstellung eingeflossen – in dem Wunsch, die eigene Begeisterung für Archäologie und Geschichte auf die Besucher des ArchäoVisbek zu übertragen und die Bedeutung dieser Themen für unsere Gegenwart zu verdeutlichen.

Das ArchäoVisbek hält für seine Besucher verschiedene Führungsangebote bereit. Nach vorheriger Anmeldung können Gruppen – Erwachsene, Kinder, Schulklassen – diese Angebote auch außerhalb der Öffnungszeiten nutzen.

Eingangsbereich des Museums (Foto: Archäo Visbek)

Die ungewöhnliche Ausstellungsgestaltung versetzt die Besucher – so scheint es – unmittelbar auf eine archäologische Grabung: Umgeben von den Profilwänden einer Ausgrabung, die den typischen Visbeker Sandboden zeigen, präsentieren sich die teils einzigartigen archäologischen und historischen Exponate – bis hin zu einem in den Boden eingelassenen Pferdegrab. In verschiedenen Themenbereichen beleuchtet die Ausstellung Aspekte der Vergangenheit und Gegenwart Visbeks:

♦ die Arbeitsweise von Archäologen und Historikern

♦ die kontinuierliche Besiedlung der Region von ca. 3.000 v. Chr. bis heute

♦ die kulturellen Kontakte der Region in verschiedenen Zeiten

♦ den Wandel der Grabkultur von den Megalithgräbern bis heute

♦ die Christianisierung der Region in der Zeit um 800 n. Chr.

♦ Kontinuität und technischer Fortschritt im Handwerk

♦ den Hausbau von der Pfostenbauweise zum Fachwerkbau

♦ weitere Sehenswürdigkeiten in und um Visbek herum

Das ArchäoVisbek zeigt, wie Archäologen und Historiker zu ihrem Wissen gelangen, und fragt danach, warum die Einwohner Visbeks heute von ihrer archäologischen und historischen Vergangenheit so begeistert sind. Damit lädt es seine Besucher ein, sich vor dem Hintergrund der Geschichte Gedanken über aktuelle Themen zu machen: Was kennzeichnet „kulturelle Identität“? Was verkörpert technischen Fortschritt? Wie gehen wir mit dem Tod und mit unserem Glauben um?

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.archäo-visbek.de

 

Adresse:
ArchäoVisbek und Heimatverein Visbek e. V.
Rechterfelder Straße 1
49429 Visbek
Tel.: 04445 988985
Mail: heimatverein-visbek@ewetel.net
Öffnungszeiten:
Donnerstags 17.00 – 19.00 Uhr
sowie jeden letzten Sonntag im Monat 14.00-17.00 Uhr
Gruppenführungen nach Absprache


Karte des Naturparks

Übersichtskarte Naturpark Wildeshauser Geest Zum Vergrößern auf die Karte klicken oder zur Google Maps-Karte wechseln

Urlaubsjournal 2019/2020

Online ansehen
oder bestellen auf der
Broschüren-Seite