Kontakt
Telefon: 04431 85-351
Mail: info@wildegeest.de

Ist die Hunte nur ein Gewässer oder doch viel mehr? Gemeinsam mit einer Natur- und Landschaftsführerin werden wir uns auf eine Flussreise begeben, um ihre Bedeutung für Mensch und Natur zu erleben.

Unsere kleine Wasserwanderung startet in Wardenburg und führt uns nördlich in das Marschland, wo dicht bewachsene Ufer einen wichtigen Lebensraum für seltene Wasservögel und Insekten bilden.

Weiter geht es in Richtung Tungeln, wo Weiden und Erlen das Ufer säumen und weit über das Wasser ragen.

Geführt von:
Carina Laudemann

Carina Laudemann studierte Biologie und arbeitet im Umweltzentrum Hollen. Sie kennt sich aus in den Bereichen Wald, Moor und Klimaschutz. Durch ihre tägliche Arbeit mit Kindern ist es ihr ein besonderes Anliegen Natur und Umwelt altersgerecht erlebbar zu machen.

Hier kenne ich mich besonders gut aus

Kirchhatten und Sandkrug

Öffentliche Führungsangebote

Do, 16. Juni 2022, 15:30 - Ein Wald voller Leichen? Abenteuerrundgang zu den toten Baumriesen
Sa, 2. Juli 2022, 09:30 - Müllwandern im Hatter Holz - Müllsammeln in und für die Natur
So, 11. September 2022, 09:30 - Ein Wald voller Leichen? Abenteuerrundgang zu den toten Baumriesen

Buchbare Führungsangebote

Natur und Mensch entlang der Hunte

Ein Wald voller Leichen? Abenteuerrundgang zu den toten Baumriesen

Kontakt

carina.laudemann@wildegeest-entdecken.de

Länge: 7 km, 2,5 Stunden
 
Zielgruppe: Für interessierte Gruppen jeden Alters
 
Preis: 45 €, zuzüglich Kosten für Kanumiete
 
Veranstalter: Naturpark Wildeshauser Geest
 
Mögliche Buchungszeiträume: Vorzugsweise am Wochenende von April bis Oktober

Bitte nehmen Sie für Buchungsanfragen direkt mit Carina Laudemann Kontakt auf: 

carina.laudemann@wildegeest-entdecken.de 

Zurück zur Übersichtsseite



Übersichtskarte Naturpark Wildeshauser Geest Zum Vergrößern auf die Karte klicken oder zur Google Maps-Karte wechseln

      ÖPNV-Anreise        

    Tourenvorschläge