Kontakt
Telefon: 04431 85-351
Mail: info@wildegeest.de

Termin: Fr, 27.5., 10:00 - 16:00 Uhr

Erlebnistour per Pedelec: Von der Eiszeit in die Gegenwart

Auf einer 48 km langen Halbtages-Erlebnistour auf gut befestigten Nebenstrecken erfahren die Teilnehmer mehr über diese einzigartige Landschaft. Erfahren bedeutet in diesem Fall nicht nur gemütlich mit dem Rad die hügelige Landschaft zu erkunden sondern an drei Haltestationen am Hohen Berg, im Landesforst am Hülsenberg und bei den Schlatts in der Leerßer Moorheide die Schätze der Natur zu entdecken. In Zeiten globaler Veränderungen wird den Gästen vermittelt, wie jeder auch im Kleinen zum Bewahren der vielseitigen Ressourcen durch verantwortungsvolles Handeln beitragen kann. Bei einer Pause auf einem Bauernhof gibt es die Gelegenheit zum Probieren des dort regional hergestellten Käses und köstlicher Marmeladen. Hier kann man sich auch mit der eigenen Verpflegung für den zweiten Teil der Tour stärken. 

Wichtige Hinweise:

Das Tragen eine Fahrradhelms, die Mitnahme eigener Ferngläser und eigener Verpflegung wird empfohlen.
Bei Gewitter oder starkem Regen kann die Erlebnistour nicht stattfinden und wird auf ein anderes Datum verlegt.

Am Startpunkt stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung und eine Anreise mit ÖPNV ist gut möglich.

Länge der Tour: 48 km

Ort/Treffpunkt: Treffpunkt: Bahnhof Syke, Am Bahnhof 1, 28857 Syke
Ende der Tour: Rundtour

Preis: 12,- Euro inkl. Verkostung auf einem Bauernhof

Information und Anmeldung:

Geführt von Natur- und Landschaftsführer:in Reinalt Kowalewski
Reinalt Kowalewski

Reinalt Kowalewski wuchs im Naturpark auf und ist heute als Pedelecfahrer viel in der hügeligen Geestlandschaft unterwegs. Auf den eiszeitlichen Spuren nimmt er gerne Gäste mit und möchte Sie für die Landschaft, die Menschen, die Flora und Fauna begeistern. Er liebt regional produzierte Lebensmittel vom Bauernhof.

Hier kenne ich mich besonders gut aus

Im Nordosten des Naturparks – Syke, Bassum und umzu

Öffentliche Führungsangebote

So, 9.10., 14:00 - Naturschutz-Hotspots um Syke

Buchbare Führungsangebote

Erlebnistour per Pedelec - Von der Eiszeit in die Gegenwart

Kontakt

reinalt.kowalewski@wildegeest-entdecken.de


reinalt.kowalewski@wildegeest-entdecken.de
04242/164-314 (Bürgerbüro Syke)
Anmeldung bis: Anmeldung bis zum 22.05.22

Veranstalter: Bürgerbüro der Stadt Syke

          Instagram            

            Anreise              

    Tourenvorschläge