Kontakt
Telefon: 04431 85-351
Mail: info@wildegeest.de

Termin: Sa, 19.3., 19:30 - 21:00 Uhr

Lichtenstein: Ein Leonard Cohen Abend

Die Bremer Band Lichtenstein um den Sänger Effi Geffken bietet ein Programm mit Liedern des legendären Künstlers Leonard Cohen. Neben eingängig bekannten Titeln wie „Halleluja“ und einschmeichelnden Liebesliedern wie „Suzanne“ werden auch weniger bekannte, sperrige Titel, wie „Who by fire“ präsentiert. Die charmant-raue, manchmal knarzige Stimme Effi Geffkens und eine einfühlsame instrumentale Begleitung lassen einen unterhaltsamen Abend erwarten. Leonard Cohen hat eine Reihe erfolgreicher und populärer Songs komponiert und gesungen, die unzähligen Menschen vertraut sind, sei es in von ihm selbst gesungen Versionen oder als Coverversionen. Cohens Lieder und Texte stellen für Künstler eine große Herausforderung dar, der sich die Musiker von Lichtenstein in einem eigenen Cohen-Programm gestellt haben. Hinter vielen Textzeilen lauern Fallstricke des Verstehens. Sie entziehen sich einer einfachen, glatten Zuordnung eines eindeutigen Sinns. Manchmal knüpft Cohen unverblümt an jüdische Traditionen an, manchen Ausdrücken gibt er eine geradezu unverfrorene neue zusätzliche Bedeutung, wie etwa dem „Halleluja“, dem er neben der religiösen, anbetenden auch eine sehr direkte, die menschliche Lust betonende Bedeutung zufügt. Eines haben alle seine Lieder gemein: Es bereitet Vergnügen, sie zu singen und sie zu hören, und manche animieren auch zum Tanzen. Effi Geffken: Gesang, Martin Fricke: Gitarre und Gesang, Heinz Michallik: Bass, Rainer Greffrath: Schlagzeug und Gesang

Ort/Treffpunkt: Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee

Preis: 15 €

Information und Anmeldung:

info@regiovhs.de
04222 - 44444
Veranstalter: Kulturhaus Müller

          Instagram            

            Anreise              

    Tourenvorschläge