Kontakt
Telefon: 04431 85-351
Mail: info@wildegeest.de

Termin: Sa, 6.8., 19:30 - 22:00 Uhr

Musikrevue der 60er, 70er und 80er Jahre mit den Ladies AHOI!

Im Rahmen des GartenKultur-Musikfestivals gastieren am Samstag, dem 06. August 2022 um 19.30 Uhr die Ladies AHOI! im Garten der Familie Suhrkamp, Haferkampstraße 14, Sandhatten mit ihren Lieblings-Hits der 60er, 70er und 80er Jahre und natürlich auch mit Shanties. Das GartenKultur-Musikfestival ist ein Gemeinschaftsprojekt unter dem Dach des Kommunalverbunds Niedersachsen/Bremen e.V.

Nachdem die beiden Ladies ihr beliebtes Seemannsliederrepertoire erfolgreich ausgelebt haben, folgt nun das Unvermeidliche: Das Entern neuer Seewege! Sie spielen neben den bekannten und inzwischen im Jungbrunnen gereiften Shanties ihre Lieblingslieder aus den 60ern, 70ern und 80ern – Rock, Pop, Folk, Swing und NDW! Einiges forsch umgetextet, anderes überraschend neu arrangiert. Und so folgt nach dem ersten Programm der beiden charmanten Frontladies die konsequente maritime Fortsetzung in ihrer ganz eigenen authentisch-euphorischen Art.

Natürlich haben sie auch Shanties dabei: „Rolling Home“, „What-Weller-Sing man tau von Herrn Pastor sien Kauh-Mix“ und „Das Herz von St. Pauli“. Das ulkige Lied „Plön“ ist im Programm und „Die Wanne ist voll“, eben alles was mit Wasser zu tun haben könnte. Über die Neutextungen von einigen 60er, 70er, 80er Hits freuen sie sich dabei diebisch. Aus „Delilah“ wird „Mein Daimler“. Sie zelebrieren die Wende mit dem Gospel „Looking for Freedom“ mit jazzigen, coolen Parts bis zur Polka. Die Ladies AHOI! bilden die Brücke zwischen St. Pauli und St. Petersburg je nach Auftrittsort mit seinen Menschen.

Ein traumhafter, riesengroßer Garten am Bauernhof der Familie Suhrkamp in Sandhatten, der von Eichen und Buchen umrahmt ist. Die großzügigen, sattgrünen Rasenflächen werden durch bunte Staudenrabatten mit Rosen, Gräsern und Gehölzen unterbrochen. Kleine Teiche und verschiedene Sitzplätze laden zum Ver-weilen ein. Der naturnahe Garten lebt nicht nur vom Grün allein. Kreative Elemente aus Materialien wie Holz, Metall und Stein runden das Bild ab.

Ort/Treffpunkt: Hof Suhrkamp, Haferkampstraße 14, Hatten

Preis: VVK 10,00 €, AK 12,00 €

Information und Anmeldung:

franz@hatten.de
04482-922240
Veranstalter: Gemeinde Hatten

Hinweis: Die Inhalte werden direkt vom Veranstalter übermittelt. Der Zweckverband Naturpark Wildeshauser Geest übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

          Instagram            

          Newsletter            

            Anreise