Kontakt
Telefon: 04431 85-351
Mail: info@wildegeest.de

Termin: So, 26. Juni 2022, 14:00 - 16:00

Stift Bassum – 1150 Jahre Geschichte Bassums

In Europa gilt das Stift Bassum als das älteste noch bestehende Kanonissenstift, gleichzeitig ist das Stift auch die Wiege der Stadt Bassum. Gegründet im Jahr 858 von der Edeldame Liutgart, sollte das Stift Bassum den adligen Töchtern eine Möglichkeit geben christlich erzogen zu werden. Hildegard von Bingen, Richardis von Stade, Napoleon und die englischen Könige haben ihre Spuren im Stift hinterlassen.
Lassen Sie sich in der Führung durch das Stift Bassum von der wechselvollen 1150-­jährigen Geschichte überraschen. Auch über den Umbau der letzten Jahre wird in der Führung berichtet.

Anmeldung: bis Fr., 24.06.22 bei der Stadt Bassum, Tel. 04241 84­0

Treffpunkt: 14.00 Uhr, Großer Stiftshof

Infos bei: Gästeführer Klaus ­Dieter Sprenger, Tel. 04241 3919

__________________________________________________________

Und hier geht es zum Gesamtprogramm des Bassumer Gästeführungsteams:

https://www.bassum.de/portal/seiten/gaestefuehrungen-in-bassum-900000074-21751.html?rubrik=900000005

Länge der Tour: 2 km

Ort/Treffpunkt: Großer Stiftshof, 27211 bassum
Ende der Tour: Rundtour

Preis: pro Person 3 € + 1,50 € Eintritt für die Abtei

Information und Anmeldung:

Geführt von Gästeführer:in Klaus ­Dieter Sprenger

04241 84­0
Anmeldung bis: -

Veranstalter: Stadt Bassum



Übersichtskarte Naturpark Wildeshauser Geest Zum Vergrößern auf die Karte klicken oder zur Google Maps-Karte wechseln

      ÖPNV-Anreise        

    Tourenvorschläge