Kontakt
Telefon: 04431 85-351
Mail: info@wildegeest.de

Biotop Beeketal in Heiligenloh. Foto: Silke Perin, Stadt TwistringenDie Wanderung startet mitten im malerischen Heiligenloh am Dorfgemeinschaftshaus beim Parkplatz am Pfarrgarten in unmittelbarer Nähe der evangelischen Kirche, des Hofs Spradau mit der früheren Schnapsbrennerei und der Alten Molkerei. Von hier geht es vorbei am Bouleplatz, dem restaurierten Reiterhof der Galerie Menk und der idyllisch an der Beeke gelegenen Henckemühle, um dann dem verwunschen anmutenden Ellinghäuser Kirchweg am Rande des Beeketals mit seinem Erlenbruchwald zu folgen. Wunderschön ist auch die anschließende, von mächtigen Buchen gesäumte Wanderstrecke entlang des prächtigen Laubwaldes „Harms Holt“. Nächster Höhepunkt für Entdecker ist der Heilige Berg, ein großes bronzezeitliches Hügelgrab, wo es sich bei herrlicher Aussicht ganz wunderbar für eine kurze Rast verweilen lässt. Weiter führt der Weg im Bogen zurück durch Feld und Flur Richtung Dorfkern. Unterwegs ist die Galerie Hof Veting, eine liebevoll renovierte Bauerndiele, einen Abstecher wert. Vorbei am Göpelplatz mit schön gestaltetem Rastplatz geht es durch das idyllische Biotop im Beeketal, ein ehemals landwirtschaftlich genutztes Gelände, das vom Verkehrs- und Verschönerungsverein Heiligenloh in ein Eldorado für Pflanzen und Tiere, insbesondere Vögel, verwandelt wurde. Kurz darauf ist wieder der Ausgangspunkt der Entdeckertour erreicht.
 
Mit ÖPNV erreichbar: Bushaltestelle „Heiligenloh (Twistringen) Schule“
Linie 161
 
Länge: 10,7 km
 
Wegweisung: Folgendes Logo markiert diese Tour:
    
Sehenswertes: Pfarrkirche 
Galerie Menk
Henckemühle
Beeketal
Waldgebiet Harms Holt
Heiliger Berg mit Rastplatz
Galerie Hof Veting
Göpelplatz
Hof Spradau
 
Gastgeber: Haus Bollweg (nur Sonntags)
 
GPS-Track: Download
(Eine Anleitung zur Nutzung finden Sie hier)
 
Routenverlauf:  

Wichtiger Hinweis: Natur- und Landschaftsschutzgebiete bieten Raum für sensible Tier- und Pflanzenarten. Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und bleiben Sie auf den vorgesehenen Wegen, die Natur wird es Ihnen danken!


Übersichtskarte Naturpark Wildeshauser Geest Zum Vergrößern auf die Karte klicken oder zur Google Maps-Karte wechseln


Auch als Printversion erhältlich unter Broschüren & Karten