Kontakt
Telefon 04431 / 85-351
info@wildegeest.de

Flyer des Wettbewerbs STADTRADELN im Landkreis OldenburgFahrRad! auf dem Knotenpunktsystem

Wir freuen uns, Ihnen offiziell zu verkünden: Es kann losgeradelt werden! Sie sind ab sofort ganz herzlich eingeladen die neue Knotenpunktwegweisung des Landkreises Oldenburg im Naturpark zu testen (selbstverständlich nur unter Beachtung der aktuellen Auflagen). Nähere Informationen dazu sowie eine interaktive Karte zur Online-Tourenplanung finden Sie hier.
 


Zukunftsplanung im Naturpark

Ab Mai 2020 – 2021 wird bei uns der NATURPARKPLAN 2030 in einem öffentlichen Beteiligungsprozess entwickelt. Unsere Mitgliedsgemeinden und –landkreise sind ebenso eingeladen den Plan mitzugestalten wie auch Fachleute, die Bevölkerung und Akteure im Naturpark. Unterstützt durch ein interdisziplinäres Beratungsbüro möchten wir einen gemeinsamen Leitfaden für die zukünftige, nachhaltige Entwicklung der Naturparkregion erarbeiten, Netzwerke stärken und konkrete Projekte umsetzen!


Freuen Sie sich auf viele Neuheiten
in der Fahrradsaison 2020:

 
Download Flyer

rundum erneuerte Zielwegweisung auf 1.200 km
individuelles Radfahren nach dem Knotenpunktsystem
20 Tourentipps mit eigenem Logo im ganzen Naturpark
Kartenmaterial & Online-Tourenplaner

 


*Der FahrRad! – Tag mit Sternfahrten, Ausstellern & Aktionen zur Einweihung der Neuheiten am 3. Mai 2020 fällt leider aus*

Wir freuen uns dennoch, Ihnen im Mai die neuen radtouristischen Angebote in Form von Karten- und Infomaterial zu präsentieren. Sobald die neuen Produkte zur Verfügung stehen, informieren wir Sie hier!

Die neue Beschilderung wird über mehrere Monate von den kommunalen Bauhöfen im Landkreis Oldenburg aufgebaut und entspricht nun den bundesweiten Anforderungen der wegweisenden Beschilderung für den Radverkehr. Sollten Sie vor Ort noch Fehler entdecken, melden Sie diese bitte hier: radwegweisung@oldenburg-kreis.de oder 04431 85866.


Naturpark Wildeshauser Geest

Möchten Sie eine abwechslungsreiche, faszinierende Landschaft aus Wäldern, Moor und Heide erkunden, jahrtausendealte Großsteingräber bestaunen – oder lieber durch beschauliche Ortschaften bummeln, Wind- und Wassermühlen, mittelalterliche Kirchen oder ein spannendes Museum besuchen? Sie müssen sich nicht entscheiden – die Wildeshauser Geest bietet all das und noch viel mehr!

 

Dauer: 3 Minuten. Die lange Version des Films (8 Minuten) finden Sie hier

Ob mit dem Fahrrad oder mit dem Kanu, zu Fuß oder zu Pferd, sportlich oder gemütlich, naturverbunden oder kulturinteressiert – in der Wildeshauser Geest sind Sie genau richtig!

Natur erleben

Der Naturpark Wildeshauser Geest ist mit seinen 1500 qkm der größte Naturpark Niedersachsens und zählt zu den größten in Deutschland. Die einzigartige Naturlandschaft der Region wird hier geschützt und erhalten und zugleich mit einem gut ausgebauten und hervorragend ausgeschilderten Netz aus Rad- und Wanderwegen für Besucher zugänglich gemacht. So lässt sich abseits der großen Touristenströme die Natur unmittelbar und hautnah erleben.

Radfahren

Die Wildeshauser Geest mit ihrer ebenen bis leicht welligen Landschaft eignet sich besonders gut zum Radwandern. Gut ausgeschilderte Radwege abseits der viel befahrenen Straßen verbinden alle Ortschaften und Sehenswürdigkeiten miteinander. So lässt sich die Schönheit der Region besonders intensiv erfahren. Da ist schon der Weg das Ziel.

Wandern

Was gibt es Schöneres, als sich Zeit zu nehmen? Das hektische Tempo des Alltags von sich abzuschütteln und die Umgebung mit allen Sinnen in sich aufzunehmen? Beim Wandern auf einem der zahlreichen gut ausgeschilderten Wanderwege abseits der viel befahrenen Straßen erleben Sie die vielfältige Landschaft der Wildeshauser Geest hautnah.

Heiraten in der Wildeshauser Geest

„Ja, ich will!“ Viele langgehegte Träume knüpfen sich an den „schönsten Tag im Leben“, und sie können wahr werden in dem ganz besonderen Ambiente, das die Wildeshauser Geest für Ihr Jawort bereithält. Ob im malerischen Fachwerkhäuschen oder im prächtigen Kapitelsaal, auf einem Aussichtsturm mit Blick über das Moor oder in einer Wassermühle beim Rauschen des Flusses – vielfältig und individuell sind die Möglichkeiten zur Trauung nach Wunsch. So wird der lang ersehnte Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis.



Urlaubsjournal 2019/2020

Online ansehen
oder bestellen auf der
Broschüren-Seite