Kontakt
Telefon: 04431 85-351
Mail: info@wildegeest.de

Veranstaltungen in der Wildeshauser Geest


ab Datum:


Ort:
Kategorie:     
 

Ganderkesee
07.12.2021
Kultur

Kindertheater: Ein Plätzchen für Lilli

Anna ist mitten in der Nacht aufgewacht. Sie hat etwas Wichtiges vergessen: Für das Weihnachtsfest in der Schule sollte sie Plätzchen backen. Verzweifelt stöbert sie in den Backbüchern. Da wirbelt plötzlich Lilli, das Gespenst, durch die Küche und bietet seine Hilfe an. Doch wie kann ein Schlossgespenst helfen, das selber ein Problem hat? ’Ein Plätzchen für Lilli’ ist ein sinnliches, verrückt-vergnügliches Weihnachtsmärchen mit einer Schauspielerin, einem Gespenst, einem Akkordeon und einem Mürbeteig, der sich in wohlriechendes Gebäck verwandelt. Ein Märchen für Menschen ab 4 Jahren von compania-t.

Termin:07.12.2021
16 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
09.12.2021
Konzert

Bethlehem, Weihnachtsprogramm

Zwischen Tschingderassabum und Botschaft, Blockflöte und Besinnlichkeitsblues, Heiligkeit und Stallgeruch! Annie erzählt die vertraute Weihnachtsgeschichte immer wieder neu. Es geht um verschlossene Türen, ein kleines Kind, ein Licht, das einem den Weg weist und um ein eindrückliches „Fürchtet Euch nicht!“. In der Auswahl der Lieder und ihren eigenen Arrangements teilt Annie Heger ihre Haltung zum Weihnachtsfest: Es ist für sie das Fest der Feste, ein sicherer Hafen, ein Nachhausekommen und natürlich eine große Party! Persönliche Erinnerungen von Weihnachtsfesten mit der Großfamilie, der Trubel der Weihnachtsmärkte, die Stille beim Blick in die Krippe, absurde Weihnachtsbräuche, Geschenkpapierorgien und gemeinsames Tanzen um den Tannenbaum haben den Konzertabend inspiriert. Annie Heger ist eine der bekanntesten Entertainerinnen des Nordens und Paradiesvogel unter den ostfriesischen Möwen. Oft als Tausendsassa bezeichnet mischt sie überall mit und sich ein: Als Radiokolumnistin der NDR-Kultkolumne „Hör mal’ beten to!“, plattdeutsche Buchautorin, oder auf der Bühne mit gesellschaftskritischem Kabarett. Sie moderiert die größten Liveshows des Landes und stellt sich auf den Bühnen den schwierigsten gesellschaftlichen Themen. Sie wurde in Ostfriesland geboren, wuchs als eine von sieben Kindern einer Patchworkfamilie auf, zog um die Welt, verlor kurzzeitig ihr Herz in den USA, lebt mittlerweile in Berlin und ist eine erfolgreiche Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin auf Hoch- und Plattdeutsch.

Termin:09.12.2021
20 Uhr
Treffpunkt:In der Mensa der Oberschule Ganderkesee, Am Steinacker 9, Ganderkesee
Preis:22€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
11.12.2021
Lesung

A Christmas Carol

Weihnachten wird in vielen Teilen der Welt gefeiert, aber nicht überall gleich. In dieser Short Lesson beschäftigen wir uns damit, wie das Fest in Großbritannien gefeiert wird. Wir diskutieren die Erzählung „A Christmas Carol“ von Charles Dickens, hören, übersetzen und besprechen das ein oder andere Weihnachtslied und machen uns einen gemütlichen Abend mit Christmas crackern, mulled wine und schöner Weihnachtsstimmung. A Christmas Carol sollte schon im Voraus gelesen werden. Hierbei empfiehlt sich die gekürzte Version vom Klett Verlag.

Termin:11.12.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:16€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
14.12.2021
Kultur

MINDBOMBS - Sonderausstellung in der Kunsthalle Mannheim

RAF, NSU und IS stehen für terroristische Gruppen, deren extremistische Propaganda und politische Gewalt die bildenden Künste zu entschiedenen Reaktionen herausfordern. Die Ausstellung „MINDBOMBS“ eröffnet ab September eine hochaktuelle künstlerische Perspektive auf die Geschichte und politische Ikonografie des modernen Terrorismus. Erstmals werden in drei Sektionen vergleichend die Effekte des sozialrevolutionären, des rechtsextremen und des dschihadistischen Terrorismus auf die visuelle Kultur untersucht. 20 Jahre nach dem 11. September 2001 und zehn Jahre nach der Entdeckung des NSU widmet sich die Ausstellung dem Kampfbegriff „Terrorismus“ und stellt die Macht der Gewalt kritisch dar. Gezeigt werden Arbeiten von Künstler*innen wie Kader Attia, Morehshin Allahyari, Khalid Albaih, Christoph Draeger, Olaf Metzel, Almut Linde, Henrike Naumann und Gerhard Richter. Besonders angesichts rechtsextremer Terrorakte in Deutschland, den USA, Norwegen oder Neuseeland wird deutlich, wie aktuell und relevant die Kritik an politischer Gewalt speziell vor dem Hintergrund der Verbrechen des Nationalsozialismus ist.

Termin:14.12.2021
19 Uhr
Treffpunkt:Online-Vortrag
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
16.12.2021
Kultur

Malerfürst und barocke Üppigkeit - Peter Paul Rubens im Spannungsfeld von Bedeutung und modernen Rezeptionsgewohnheiten - Live aus der Pinakothek

Ambivalenz – mit diesem Begriff lässt sich wohl am besten die Haltung des Museumspublikums gegenüber Peter Paul Rubens fassen. Er gehört zu den bedeutendsten Künstlern aller Zeiten, zugleich wirken seine Bildwelten aus heutiger Sicht aus der Zeit gefallen: Die Dynamik, das Schönheitsideal, die Darstellung von Erotik und Gewalt – all das entspricht nicht mehr unbedingt den modernen Sehgewohnheiten und auch nicht dem gegenwärtig herrschenden Schönheitsempfinden. Wohl kaum ein Künstleroeuvre löst so zuverlässig heftige und sich diametral gegenüberstehende Emotionen aus. Die Rubens-Sammlung in der Alten Pinakothek gehört zu den bedeutendsten weltweit, nur das Kunsthistorische Museum in Wien und der Prado in Madrid verfügen über vergleichbare Bestände. Der zentrale Rubens-Saal mit seinen weltbekannten Meisterwerken, schon seit der Eröffnung des Museums das Herzstück und Kern des Gebäudes, gehört zu den Höhepunkten jedes Besuchs in der Alten Pinakothek. Die monumentalen Formate lösen Überwältigung und Bewunderung, aber nicht immer Begeisterung aus. Warum ist das so?

Termin:16.12.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Online-Vortrag
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Wildeshausen
19.12.2021
Konzert

Weihnachtskonzert mit Amarcord Leipzig

Passend zum vierten Adventssonntag präsentiert das 1992 von ehemaligen Mitgliedern des Leipziger Thomanerchors gegründete Vokalensemble ein Weihnachtsprogramm zur Einstimmung auf das kommende Fest.

Termin:19.12.2021
17:00 Uhr
Treffpunkt:Alexanderkirche
Preis:15,- bis 25,- € (ermäßigt: 7,- bis 12,-€)

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Bassum
28.11.21 bis
24.12.21
Kultur

Bassumer Advent

Wieder neigt sich ein besonderes Jahr dem Ende entgegen und die Auswirkungen der Pandemie sind immer noch spürbar. Im zweiten Jahr in Folge wird es leider kein Markttreiben auf dem Stiftshügel zum 1. Adventswochenende geben können – die Entscheidung fiel uns nicht leicht! Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Kirchengemeinde und der Stadt Bassum haben wir die verschiedenen Aspekte abgewogen und uns letztendlich so entschieden Wir möchten aber auch in diesem Jahr wieder etwas Besonderes auf dem Stiftshügel anbieten. Hinter der Überschrift „Musik, Lichter und Geschichten“ verbirgt sich ein abwechslungsreiches Programm in der Stiftskirche und auf dem gesamten Stiftshügel. Weihnachtlicher Lichterglanz, stimmungsvolle Konzerte und jede Menge besinnliche, anregende und humorige Geschichten erwarten Sie vom 1. Advent bis Heiligabend. Der Wünschebaum Auch in diesem Jahr wird der „Wünschebaum“ mit Wünschen von Kindern der Bassumer Kitas und Grundschulen – die wenige bis keine Geschenke erhalten würden – wieder aufgestellt. Er steht vom 26. – 30.11.20 vor dem Bürgerservice. Wer einem Kind eine Freude (max. 25€) bereiten möchte, kann sich dann einen Kinderwunsch dort abholen

Termin:28.11. - 24.12.21
ganztägig Uhr
Treffpunkt:Am Kirchhof 4, 27211 Bassum
Auf dem Stiftshügel und rund um die Stiftskircheskirche
Information und
Anmeldung:
Stadt Bassum,Susanne Vogelberg, Tel. 04241/8469

weitere Informationen...www.bassum.de/
 
Ganderkesee
11.01.2022
Lesung

Lesung mit Margret Rink

Die beliebte Schauspielerin Margret Rink hat dieses Mal ihre Lieblingsautoren im Gepäck. Sie präsentiert bei ihrer Lesung Geschichten von Otto Reutter, Hermann Gutmann, Johannes Mario Simmel, Karl Lerbs und Hans Scheibner. Diesmal auf Hochdeutsch und mit einem fröhlichen Augenzwinkern. Besonders die Texte Otto Reutters haben es ihr angetan. Obwohl er von 1870 bis 1931 gelebt hat, passen seine zeitlosen Wahrheiten erstaunlich gut in die jetzige Zeit. So endete eines seiner Couplets mit dem berühmten Spruch „In 50 Jahren ist alles vorbei“. Man darf sich auf einen vergnüglichen Nachmittag freuen - das Eine steht jedoch fest, wie schön es auch sei, um 17 Uhr ist auch hier alles vorbei.

Termin:11.01.2022
15:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2022/
 
Ganderkesee
15.01.2022
Kultur

Spaß und Experimente mit Kunst für Kinder

Kennt Ihr Kunst? Wenn noch nicht, dann solltet Ihr das Kulturhaus Müller besuchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Wir zeigen Euch, wie Ihr selbst zu Pinsel und Farbe oder Bleistift, Buntstift und Papier greifen und loslegen könnt. Was dabei entsteht, nehmt Ihr anschließend mit nach Hause.

Termin:15.01.2022
15 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2022/
 
Ganderkesee
19.01.2022
Lesung

Buchvorstellungen mit Jutta Lotze-Scherb

Zwei Mal im Halbjahr wird aktuelle Literatur aus dem Bereich Belletristik und Sachbuch vorgestellt. Dabei handelt es sich größtenteils um Bücher, die bereits im Taschenbuchformat erschienen sind und die bei Interesse im Buchhandel käuflich zu erwerben sind. Frau Lotze-Scherb stellt interessante Neuerscheinungen verschiedener Genres vor.

Termin:19.01.2022
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:6€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2022/
 
Ganderkesee
20.01.2022
Kultur

Werner Momsen - Abenteuer Urlaub

"Wenn man mich fragt warum ich reise, antworte ich: ich weiß wohl, wovor ich fliehe, aber nicht, wonach ich suche.“ Das hat schon im 16.Jahrhundert ein französischer Philosoph von sich gegeben und gilt zumindest bei Momsens noch immer! Nach vier Stunden im Reisebüro mit Liesbeth ist Werner Momsen fix und fertig. Sie wollen weg, darauf können sie sich einigen. Wohin aber nicht. Mit einer Wagenladung voll Katalogen schickt seine Frau ihn auf die Bühne, damit er sich entscheiden kann, wo er hin will. Nicht heute, nicht morgen, nein in einem Jahr! Wandern, Zelten, Fernreise oder doch eine Kreuzfahrt? Land und Leute kennen lernen, aktiv sein oder eingepökelt in Sand und Sonnenmilch auf dem Handtuch braten? Was tun, wenn der Urlaub zu den schönsten Wochen des Jahres werden soll? Muss man sich dafür wirklich jede Kirche angucken und in den Garküchen dieser Welt Hammelhoden essen, damit man das Gefühl hat dem Alltag zu entfliehen? Klar, der Mensch ist neugierig und will wissen, ob hinterm Horizont noch was kommt, aber für ständige Ortswechsel mit neuen Klima- und Zeitzonen ist sein Organismus nicht gemacht. Und für Klimaanlagen schon gar nicht. In Werner Momsens Programm „Abenteuer Urlaub“ können Sie ohne Jetlag und steifen Hals eine Auszeit vom Alltag nehmen und über alle Aktivitäten lachen, die Sie im Urlaub so machen, vor allem über die Dinge die währenddessen gar nicht komisch sind. Gute Reise!

Termin:20.01.2022
19:30 Uhr
Treffpunkt:Mensa der Oberschule Ganderkesee, Am Steinacker 9, Ganderkesee
Preis:22€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2022/
 
Wildeshausen
22.01.2022
Konzert

"Le Coq & The Eagle"

Das Salaputia Brass Quintett präsentiert französische und amerikanische Bläsermusik.

Termin:22.01.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Musikschulsaal
Preis:22,-€/ermäßigt 14,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
25.01.2022
Vortrag

"Das unbekannte Pestruper Gräberfeld - Neue Erkenntnisse zu einem bekannten Denkmal mit Hilfe hochauflösender digitaler Geländemodelle"

Grabungstechniker Michael Wesemann befasst sich mit dem Erscheinungsbild des Pestruper Gräberfeldes während der vergangenen rund 250 Jahre.

Termin:25.01.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Rathaussaal
Preis:5,-€

Information und
Anmeldung:
Bürger- und Geschichtsverein

weitere Informationen...www.buerger-geschichtsverein.de
 
Ganderkesee
31.01.2022
Kultur

Kulturkino - "Nah und fern" mit Bernd Vieregge

Dieses Mal zeigt Filmemacher Bernd Vieregge zwei sehr unterschiedliche Filme: Er selbst hat die Sternsinger auf ihrem Zug durch die Gemeinde begleitet, wohingegen es seinen Kollegen Bernd Langhuber in die Ferne verschlug: Sein Film zeigt eine 18-tägige Reise nach Südafrika mit Stationen im Krüger Nationalpark, Swasiland und Lesoto, Kapstadt und Stellenbosch.

Termin:31.01.2022
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2022/
 
Wildeshausen
02.02.2022
Gästeführung

Offene Nachtwächterführung

Der Wildeshauser Nachtwächter alias Jörg Reichel lädt ein zu einem unterhaltsamen zweistündigen Spaziergang durch die Gassen der historischen Innenstadt.

Termin:02.02.2022
18:00 Uhr
Treffpunkt:Wildeshausen
Marktplatz Wildeshausen
Preis:6,- €

Information und
Anmeldung:
Verkehrsverein Wildeshausen

weitere Informationen...www.wildeshausen.de
 
Harpstedt
11.02.2022
Sonstige

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion

Termin:11.02.2022
Treffpunkt:Delmeschule Harpstedt, Schulstr. 25, 27243 Harpstedt
Information und
Anmeldung:
DRK-Ortsverein Harpstedt e. V. Angela WillmsTel: 04244 1385

 
Wildeshausen
12.02.2022
Theater

"Die Bremer Stadtmusikanten"

Das beliebte Oldenburger Theater Laboratorium präsentiert sein Paradestück, das bereits vor der Coronakrise mehr als 500 Aufführungen erlebte.

Termin:12.02.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Forum Gymnasium
Preis:24,-€/erm. 16,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
16.02.2022
Vortrag

"Das Verborgene und das Offensichtliche - Spurensuche in Wildeshausen"

Die Historikerinnen Eva-Maria Ameskamp und Cornelia Harms wollen sich mit vielen historischen Entdeckungen auf eine Bilderreise durch Wildeshausen begeben.

Termin:16.02.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Rathaussaal
Preis:5,-€

Information und
Anmeldung:
Bürger- und Geschichtsverein

weitere Informationen...www.buerger-geschichtsverein.de
 
Wildeshausen
20.02.2022
Konzert

Einweihung der neuen Orgel

Konzert für Orgel und Orchester mit Solist Ulrich Knörr aus München. Präsentiert werden Werke von Rheinberger, Bach und Grössler.

Termin:20.02.2022
15:00 und 18:00 Uhr
Treffpunkt:Alexanderkirche
Preis:Platzkarten im Vorverkauf

Information und
Anmeldung:
Evangelische Kirchengemeinde

weitere Informationen...www.ev-kirche-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
23.02.2022
Theater

"Das beste Sams-Sammelsurium"

Im Erzähltheater mit dem Schauspieler René Schack in der Rolle des Sams werden die bekannten Geschichten von Paul Maar mit pantomimischen und tänzerischen Elementen lebendig dargestellt.

Termin:23.02.2022
16:00 Uhr
Treffpunkt:Forum Gymnasium
Preis:6,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
02.03.2022
Gästeführung

Offene Nachtwächterführung

Der Wildeshauser Nachtwächter alias Jörg Reichel lädt ein zu einem unterhaltsamen zweistündigen Spaziergang durch die Gassen der historischen Innenstadt.

Termin:02.03.2022
18:00 Uhr
Treffpunkt:Wildeshausen
Marktplatz Wildeshausen
Preis:6,-€

Information und
Anmeldung:
Verkehrsverein Wildeshausen

weitere Informationen...www.wildeshausen.de
 
Wildeshausen
23.03.2022
Theater

"Eiersalat bei Familie Klopfer"

Eine lustige Ostergeschichte für kleine Hasen (Kinder ab drei Jahren) und die ganze Familie mit dem Wolfsburger Figurentheater Compagnie.

Termin:23.03.2022
16:00 Uhr
Treffpunkt:Musikschulsaal
Preis:6,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
06.04.2022
Gästeführung

Offene Nachtwächterführung

Der Wildeshauser Nachtwächter alias Jörg Reichel lädt ein zu einem unterhaltsamen zweistündigen Spaziergang durch die Gassen der historischen Innenstadt.

Termin:06.04.2022
19:30 Uhr
Treffpunkt:Wildeshausen
Marktplatz Wildeshausen
Preis:6,- €

Information und
Anmeldung:
Verkehrsverein Wildeshausen

weitere Informationen...www.wildeshausen.de
 
Wildeshausen
18.04.2022
Konzert

Jahreskonzert des Gospelchores

Einen bunten musikalischen Reigen präsentieren die "Joyful Voices" mit Band unter der Leitung von Ralf Grössler.

Termin:18.04.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Alexanderkirche
Preis:Eintritt frei

Information und
Anmeldung:
Evangelische Kirchengemeinde

weitere Informationen...www.ev-kirche-wildeshausen.de
 
Harpstedt
22.04.2022
Sonstige

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion

Termin:22.04.2022
Treffpunkt:Delmeschule Harpstedt, Schulstr. 25, 27243 Harpstedt
Information und
Anmeldung:
DRK-Ortsverein Harpstedt e. V. Angela WillmsTel: 04244 1385

 
Wildeshausen
27.04.2022
Theater

"Tafiti"

Das Figurentheater Marmelock aus Hannover präsentiert ein Theaterstück für Kinder ab vier Jahren und die ganze Familie. Darin geht es um das Erdmännchen Tafiti, das ohne sein geliebtes, aber leider verschwundenes Kuschelkissen einfach nicht einschlafen will.

Termin:27.04.2022
16:00 Uhr
Treffpunkt:Gut Spascher Sand
Preis:6,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
30.04.2022
Konzert

Orgelkonzert: Werke des Barock und der Romantik

Holger Becker (Trompete), Ralf Grössler (Orgel, Klavier) und Lukas Henkensiefken (Orgel) präsentieren Werke rund um die neue Orgel in der Alexanderkirche.

Termin:30.04.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Alexanderkirche
Preis:20,-€/erm. 12,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Harpstedt
13.07.2022
Sonstige

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion

Termin:13.07.2022
Treffpunkt:Delmeschule Harpstedt, Schulstr. 25, 27243 Harpstedt
Information und
Anmeldung:
DRK-Ortsverein Harpstedt e. V. Angela WillmsTel: 04244 1385

 
Harpstedt
16.09.2022
Sonstige

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion

Termin:16.09.2022
Treffpunkt:Delmeschule Harpstedt, Schulstr. 25, 27243 Harpstedt
Information und
Anmeldung:
DRK-Ortsverein Harpstedt e. V. Angela WillmsTel: 04244 1385

 
Harpstedt
25.11.2022
Sonstige

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion

Termin:25.11.2022
Treffpunkt:Delmeschule Harpstedt, Schulstr. 25, 27243 Harpstedt
Information und
Anmeldung:
DRK-Ortsverein Harpstedt e. V. Angela WillmsTel: 04244 1385

 
Kirchhatten
28.05.08 bis
31.12.99
Ausstellung

Ausstellungen im Rathaus

Laufende Ausstellungen im Rathaus der Gemeinde Hatten. Weitere Informationen dazu finden Sie im Veranstaltungskalender der Gemeinde Hatten (www.hatten.de).

Treffpunkt:Rathaus in Kirchhatten Hauptstraße 21 26209 Hatten
Information und
Anmeldung:
Gemeinde Hatten Marianne Vieler-Bargfeldt Hauptstraße 21 26209 Hatten Tel.: 04482 / 922-202 vieler-bargfeldt@hatten.de

weitere Informationen...www.hatten.de
 


Übersichtskarte Naturpark Wildeshauser Geest Zum Vergrößern auf die Karte klicken oder zur Google Maps-Karte wechseln



Beides auch als Printversion erhältlich unter Broschüren & Karten