Kontakt
Telefon: 04431 85-351
Mail: info@wildegeest.de

Veranstaltungen in der Wildeshauser Geest


ab Datum:


Ort:
Kategorie:     
 

Ganderkesee
22.09.2021
Kultur

Auf der Suche nach Eindeutigkeit. Wie die Flucht vor Ambiguität Gesellschaft und Kultur verändert.

Während die Welt immer komplexer wird, ist gleichzeitig - nicht nur in westlichen Gesellschaften - ein Rückgang an Ambiguitätstoleranz festzustellen. Die Fähigkeit Widersprüche auszuhalten, Ungewissheiten zu ertragen, andere Sichtweisen gelten zu lassen, ist offensichtlich weltweit im Schwinden begriffen. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesellschaft, etwa auf die Akzeptanz von Demokratie, sondern auch auf jene Bereiche der Kultur, die auf Ambiguitätstoleranz angewiesen sind, ja dazu beitragen könnten, Ambiguitätstoleranz in der Gesellschaft zu stärken wie Theater, Kunst und Musik. Auch ein auf möglichst schnelle und effiziente Ausbildung gerichtetes Bildungssystem lässt immer weniger Raum für spielerische Kreativität. Thomas Bauer ist Professor für Arabistik und einer der besten Islamwissenschaftler. Er ist von der Deutschen Forschungsgemeinschaft 2013 mit dem renommierten Leibniz-Preis ausgezeichnet worden. Zuletzt ist von ihm bei C.H. Beck das Buch "Warum es kein islamisches Mittelalter gab. Das Erbe der Antike und der Orient" erschienen.

Termin:22.09.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Online-Vortrag
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
23.09.2021
Kultur

Vincent van Gogh in Südfrankreich - Sternennacht. Ein Porträt in Wort, Bild und Musik

Das gleißende Licht der provenzalischen Sonne war für Vincent van Gogh Motiv und Herausforderung zugleich; aber auch der klare Schein von Mond und Sternen. In den Gestirnen sah der Maler nicht allein Lichtquellen, sondern er verstand sie auch als einen Ausdruck von Hoffnung und von Sehnsucht - auch von Todessehnsucht! Die Cellistin Clara Berger greift in ihrem Spiel die Stimmungen einzelner Bilder auf und trägt so zu einer intensiven Durchdringung von Wort, Bild und Klang bei.

Termin:23.09.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:15€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Hude
25.09.2021
Gästeführung

Hasbruchgang - Besuch der Königin des Hasbruchs

Ein Blick in die bewegte Geschichte des Hasbruchs und vielfältige Informationen zur Bedeutung des Waldes runden die Wanderung und den Besuch der Friederikeneiche sowie der Jagdhütte und des Aussichtsturms ab. Max. 15 Teilnehmer.

Termin:24.09.2021
10:00 Uhr
Treffpunkt:Hude
Parkplatz am Forsthaus
Preis:5,00 € p.P.

Information und
Anmeldung:
Gästeführer-Team Hude, Wilhelm Rippen, Tel: 04408/60851, E-Mail: wilhelm.rippen@gmx.de

weitere Informationen...www.touristik-palette-hude.de
 
Bassum
26.09.2021
Markt

Tag der Regionen

Auch in diesem zweiten Jahr der Pandemie wird der Tag der Regionen in Bassum dezentral in einzelnen Ortschaften stattfinden. Unser Hauptanliegen - regionale Wirtschaftskreisläufe zu stärken - bleibt bestehen. Wir zeigen regionale Produkte, Dienstleistungen, Kunst und Kultur, sowie das Handwerk. An mehreren Standorten in Bassum, Bramstedt, Gr. Henstedt, Neubruchhausen und Nordwohlde gibt es an diesem Tag viel zu erkunden. Der Programmflyer mit allen Details zu den Veranstaltungen steht ab ca. Anfang September zur Verfügung

Termin:26.09.21
10:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt:Bassum
Information und
Anmeldung:
Stadt Bassum, Susanne Vogelberg, Tel: 04241 / 84-69

weitere Informationen...www.bassum.de
 
Ganderkesee
27.09.2021
Kultur

Kulturkino - Kunstmalen mit Bernd Vieregge

In vier Filmen porträtiert Bernd Vieregge zwei Künstlerinnen aus der Region, Ute Meyer-Kolditz und Elke Schwarting, berichtet von einem ecuadorianischen Fliesenmaler, dem er in einem Spanienurlaub begegnete und zeigt die kunterbunte Graffiti-Wand von Lemwerder in ihrer Entstehung.

Termin:27.09.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
29.09.2021
Kultur

Buchvorstellungen mit Jutta Lotze-Scherb

Zwei Mal im Halbjahr wird aktuelle Literatur aus dem Bereich Belletristik und Sachbuch vorgestellt. Dabei handelt es sich größtenteils um Bücher, die bereits im Taschenbuchformat erschienen sind und die bei Interesse im Buchhandel käuflich zu erwerben sind. Frau Lotze-Scherb stellt interessante Neuerscheinungen verschiedener Genres vor.

Termin:29.09.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:6€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Hude
02.10.2021
Gästeführung

"Spielerisch um Hude" Entdeckungstour mit dem Rad

Die halbtägige Radtour führt uns von der Klosterschänke aus durch Wald und Wiesen zum "Kimmer Bäkbrunnen". Weiter fahren wir zum Naturschutzgebiet Hasbruch, dort haben wir die Möglichkeit auf dem Aussichtsturm den Wald von oben zu sehen. Nach vorheriger Absprache können wir im "Vielstedter Bauernhaus" das kleine Museum besuchen. Auf dem Fahrradweg der Megalithkultur geht es zurück über den Skulpturenpfad in den Klosterbereich. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes und Informatives und in den Pausen werden Spiele mit Steinen erklärt und gespielt.

Termin:02.10.2021
14:00 Uhr
Treffpunkt:Hude
Klosterschänke
Preis:5,00 €

Information und
Anmeldung:
Gästeführer-Team Hude, Helmut Punke, Tel: 04408/60739, E-Mail: mh.punke@ewetel.net

weitere Informationen...www.touristik-palette-hude.de
 
Wildeshausen
02.10.2021
Lesung

Lesung: "... damit es nicht vergessen wird"

Das Motiv "Krieg und Entwurzelung" verbindet drei Veranstaltungen zu einer sog. "Ringlesung". Zum Auftakt liest der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller Arno Surminski aus seinen bekanntesten Bestsellern.

Termin:02.10.2021
20:00 Uhr
Treffpunkt:Forum Gymnasium
Preis:10,-€/erm. 6,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Hude
03.10.2021
Gästeführung

Auf den Spuren der Zisterzienser

Wanderung auf den Spuren der Mönche nach Bergedorf mit Zwischenstopp im Bibelgarten des Lutherstiftes in Falkenburg. Am Ziel wird im Melkhus eine Stärkung angeboten - für den Rücktransfer nach Hude wird gesorgt.

Termin:03.10.2021
09:30 Uhr
Treffpunkt:Hude
Klosterruine
Preis:9,-€ p.P. einschl. Rücktransfer

Information und
Anmeldung:
Gästeführer-Team Hude, Hans-Günter Janning, Tel: 04408/8413, E-Mail: hg.janning@yahoo.de

weitere Informationen...www.touristik-palette-hude.de
 
Twistringen
03.10.2021
Ausstellung

TAG DER REGIONEN im Twistringer Strohmuseum

Live-Vorführungen Malotten- und Strohhutnähen, 15:00 Uhr offene Führung, Kaffee und Kuchen. Fossilienschau des Heimat- und Bürgervereins im 1. OG. Museumsshop hat geöffnet

Treffpunkt:Kapellenweg 2
Museum der Strohverarbeitung
Preis:freier Eintritt

Information und
Anmeldung:
04243/4492

weitere Informationen...www.strohmuseum.de
 
Wildeshausen
06.10.2021
Gästeführung

Offene Nachtwächterführung

Der Wildeshauser Nachtwächter alias Gästeführer Jörg Reichel lädt ein zu einem unterhaltsamen zweistündigen Spaziergang durch die Gassen der historischen Innenstadt

Termin:06.10.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Marktplatz Wildeshausen
Preis:6,- €

Information und
Anmeldung:
Verkehrsverein Wildeshausen

weitere Informationen...www.wildeshausen.de
 
Ganderkesee
07.10.2021
Kultur

Piero Masztalerz - Live Cartoon Show

Die Live Cartoon Show ist alles andere als eine konventionelle Lesung mit Cartoons! Piero Masztalerz alias Der Cartoon Typ präsentiert seinen derben Humor durch Gesang, Spiel und Lesung. Das einzigartige in seinem Programm: Er spricht mit seinen skurrilen und schlagfertigen Comicfiguren! Die Live Cartoon Show versteht sich als bunter Mix aus politischen und gesellschaftskritischen Cartoons, Stand-up Comedy, Animationen und musikalischen Einlagen. Eine Symbiose aus Kabarett und Comedy!

Termin:07.10.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:14€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
09.10.2021
Konzert

Sandra Otte und Band

Mit Witz, Charme und warmer, klarer Stimme nimmt die Singer-Songwriterin Sandra Otte das menschliche Naturell unter die Lupe und verpackt das nur allzu Menschliche in ihren deutschsprachigen Texten mit eingängigen Melodien zu kleinen Geschichten. Schmunzeln ist hierbei sicher vorprogrammiert, denn alles, worüber sie in ihren Liedern singt, hat wohl nahezu jeder so oder so ähnlich schon erlebt. An ihrer Seite: Thomas Hohnhorst am Klavier, dem Akkordeon und der Ukulele und Jörg Pfänder am Kontrabass und der Bassgitarre.

Termin:09.10.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:14€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
10.10.2021
Konzert

Musikschulkonzert mit Simone Frerichs

Simone Frerichs, Altistin mit Bühnenerfahrung und Gesangslehrerin bei der Musikschule des Landkreises Oldenburg, bietet ab dem Schuljahr 2021/22 auch in Ganderkesee Unterricht an. Dem Ganderkeseer Publikum stellt sie sich mit einem Konzert vor. Unter dem Titel „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“ interpretiert sie deutsche Popsongs von Sarah Connor, Nena, Udo Lindenberg und anderen. Denen gibt sie ihre ganz eigene, intime Note. Begleitet wird sie an der akustischen Gitarre von Frederic Drobnjak und am Keyboard von Rafael Jung.

Termin:10.10.2021
17 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:Eintritt frei

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Wildeshausen
15.10.2021
Lesung

Lesung: "Im Westen nichts Neues"

Anlässlich des 50. Todestages von Erich Maria Remarque befasst sich die renommierte Literaturwissenschaftlerin Claudia Jung in der zweiten Wildeshauser Ringlesung mit dem berühmten Romanklassiker und präsentiert dabei auch Sequenzen aus Verfilmungen.

Termin:15.10.2021
20:00 Uhr
Treffpunkt:Musikschulsaal
Preis:10,-€/erm. 6,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Hude
17.10.2021
Gästeführung

Der kleine Abendspaziergang

Führung im Fackelschein durch den historischen Klosterbereich mit gemütlichem Abschluss in der Klosterremise.

Termin:17.10.2021
19:00 Uhr
Treffpunkt:Hude
Klostersaal
Preis:4,00 € zzgl. Fackel

Information und
Anmeldung:
Gästeführer-Team Hude, Hans-Günter Janning, Tel: 04408/8413, E-Mail: hg.janning@yahoo.de

weitere Informationen...www.touristik-palette-hude.de
 
Hude
17.10.2021
Gästeführung

Gästeführung durch den Park von Witzleben

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte des Landschaftsparks ein. Hören Sie von seiner Entstehung als Baumhof in der Klosterzeit, träumen Sie von der Zeit als Graf Anton Günther hier jagte und stellen Sie sich die vornehmen Fräulein vor, die mit ihren Sonnenschirmen lustwandelten. Erleben Sie mit uns das geschaffene Gemälde der künstlich angelegten Natur. Erfahren Sie, welche Auswirkungen die Nachkriegszeit hatte und lauschen Sie der Legende um die weiße von Witzleben Rose.

Termin:17.10.2021
11:00 Uhr
Treffpunkt:Hude
Pforte zum Park
Preis:5,00 € p.P.

Information und
Anmeldung:
Gästeführer-Team Hude, Gutsverwaltung von Witzleben, Tel: 04408/1804

weitere Informationen...www.touristik-palette-hude.de
 
Hude
17.10.2021
Gästeführung

Gästeführung durch den Park von Witzleben

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte des Landschaftsparks ein. Hören Sie von seiner Entstehung als Baumhof in der Klosterzeit, träumen Sie von der Zeit als Graf Anton Günther hier jagte und stellen Sie sich die vornehmen Fräulein vor, die mit ihren Sonnenschirmen lustwandelten. Erleben Sie mit uns das geschaffene Gemälde der künstlich angelegten Natur. Erfahren Sie, welche Auswirkungen die Nachkriegszeit hatte und lauschen Sie der Legende um die weiße von Witzleben Rose.

Termin:17.10.2021
15:00 Uhr
Treffpunkt:Hude
Pforte zum Park
Preis:5,00 € p.P.

Information und
Anmeldung:
Gästeführer-Team Hude, Gutsverwaltung von Witzleben, Tel: 04408/1804

weitere Informationen...www.touristik-palette-hude.de
 
Hude
17.10.2021
Besichtigung

Huder Gartenerlebnisse - Herbstglühen

Genießen Sie Gartenkunst und Blütenpracht in ausgesuchten Gartenanlagen. Im Rahmen der Huder Gartenerlebnisse öffnen private Gartenbesitzer und Baumschulen zum Frühlingszauber, zur Sommerblütenpracht und zum Herbstglühen ihre Pforten und laden zu einem Besuch ein. Saisonale und regionale Genüsse werden zudem von Huder Gastwirten angeboten.

Termin:17.10.2021
10:00 Uhr
Treffpunkt:
weitere Informationen...www.touristik-palette-hude.de
 
Wildeshausen
17.10.2021
Lesung

"Remarque mit Swing" - Eine literarisch-musikalische Revue

Im Rahmen der dritten Wildeshauser Ringlesung stellt der Schriftsteller und Journalist Heinrich Thies seine Doppelbiographie "Die verlorene Schwester" über Erich Maria Remarque und seine Schwester Elfriede Scholz, geb. Remark, vor. Begleitet wird er dabei von dem renommierten Musiker Johnny Groffmann (Klavier, Gitarre, Saxophon, Gesang).

Termin:17.10.2021
17:00 Uhr
Treffpunkt:Musikschulsaal
Preis:10,-€/erm. 6,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Ganderkesee
25.10.2021
Kultur

Kulturkino - Die NDR-Sendemasten in Steinkimmen

Rund um die Sendemasten sind drei Filme entstanden, die an diesem Abend gezeigt werden. Dabei fliegt der Filmemacher mit einem Ultraleichtflugzeug von Ganderkesee bis Bremen Nord und porträtiert die imposante technische Anlage von oben, dokumentiert den Neubau des Sendemastes und zeigt den nicht ungefährlichen Rückbau des alten.

Termin:25.10.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
26.10.2021
Kultur

Das wahre Leben ist doch anders! Rasante Liebeskomödie frei nach Anton Tschechow

Was als leichte, tiefgründige Komödie voller Schwung und Energie daherkommt, ist auch eine Parabel über den modernen Menschen und dessen existenzielle Fragwürdigkeit. Cornelia Gutermann-Bauer bewältigt als One-Woman-Show die Doppelrolle zweier Kontrahenten im Kampf der Geschlechter. Es geht um alles: um das Verhältnis von Mann und Frau, um die Liebe, um das Dasein, um das richtige Leben überhaupt!

Termin:26.10.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:15€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
28.10.2021
Kultur

Kunstvortrag: Édouard Manet und das moderne Paris

Édouard Manet (1832-1883) gilt als wichtiger Wegbereiter der modernen Malerei in Frankreich. Bilder wie „Das Frühstück im Freien“ oder „Olympia“ (beide 1863) haben in der Kunstwelt teils heftige Publikumsreaktionen verursacht und Fragen nach der Zukunft der Malerei aufgeworfen. Dabei verstand es Manet in seinem Werk, kunstgeschichtliche Vorbilder wie etwa die Kompositionen Raffaels (1483-1520) oder Tizians (um 1488-1576) mit zeitgenössischen Themen zu verknüpfen und damit die Regeln der offiziellen Salonkunst in Frage zu stellen. Der Vortrag stellt Manets Arbeiten in einen kunst- und kulturgeschichtlichen Kontext. Dazu gehören insbesondere die umfassenden Umbauten von Paris, die nach 1850 aus der noch mittelalterlich geprägten Stadt eine moderne Metropole gemacht und das Stadtbild nachhaltig verändert haben.

Termin:28.10.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:7,50€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
02.11.2021
Kultur

Nolde und der Norden - Sonderausstellung im Bucerius Kunst Forum Hamburg

Emil Nolde zählt zu den bekanntesten und auf Grund seiner späteren nationalsozialistischen Überzeugung umstrittensten Künstlern der Klassischen Moderne. Die Ausstellung des Bucerius Kunst Forums in Kooperation mit der Nolde Stiftung Seebüll untersucht erstmals sein Frühwerk im Spiegel der nordischen Kunst. Rund 80, größtenteils zwischen 1900 und 1902 entstandene Werke Emil Noldes werden den Gemälden von nordischen Künstlerinnen und Künstlern dieser Zeit wie Georg Nicolai Achen, Anna Ancher, Michael Ancher, Vilhelm Hammershøi, Peter Ilsted, Peder Severin Krøyer, Ejnar Nielsen und Laurits Andersen Ring gegenübergestellt. Die künstlerische Leiterin, Dr. Kathrin Baumstark, gibt in diesem Web-Vortrag einen Einblick in das kuratorische Konzept und einen Überblick über ausgewählte in der Ausstellung gezeigte Werke. Die Ausstellung ist vom 16. Oktober 2021 bis zum 23. Januar 2022 im Bucerius Kunst Forum in Hamburg zu sehen.

Termin:02.11.2021
19 Uhr
Treffpunkt:Online-Vortrag
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Wildeshausen
03.11.2021
Gästeführung

Offene Nachtwächterführung

Der Wildeshauser Nachtwächter alias Jörg Reichel lädt ein zu einem unterhaltsamen zweistündigen Spaziergang durch die Gassen der historischen Innenstadt.

Termin:03.11.2021
18:00 Uhr
Treffpunkt:Wildeshausen
Marktplatz Wildeshausen
Preis:6,- €

Information und
Anmeldung:
Verkehrsverein Wildeshausen

weitere Informationen...www.wildeshausen.de
 
Twistringen
05.11.2021
Gästeführung

Nachts auf dem Friedhof - Lichter im Dunkeln

Geführter Stadtrundgang zur Historie der Twistringer Friedhofskultur. Bitte Kerzen oder Laternen mitbringen. Anmeldungen erforderlich im Rathaus unter Tel. 04243/413-0 oder per Mail an rathaus@twistringen.de

Treffpunkt:Kirchstraße
St.-Anna-Kirche Twistringen, Bronzestatue
Preis:3,00 EUR

Information und
Anmeldung:
AG Gästeführung in Twistringen

weitere Informationen...www.twistringen.de
 
Ganderkesee
06.11.2021
Konzert

Kinderkonzert: Matt & Basti

Kinderkonzert mit Liedern, die zum Mitmachen, Bewegen, Spaß haben oder einfach nur mal Zuhören einladen. Dabei ist der Mitmach-Charakter besonders wichtig. Die Kinder können bei vielen Titeln den Verlauf des Liedes mitbestimmen, ihre Ideen einfließen lassen und treten somit in direkte Interaktion mit den Musikern.

Termin:06.11.2021
16 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
07.11.2021
Sonstige

GanterTach mit verkaufsoffenem Sonntag

Folgen Sie den Spuren des Ganters durch Ganderkesee. Treffen Sie sich zum Klönen bei kulinarischen Leckerbissen und genießen Sie einen schönen Tag im Ort.

Termin:07.11.2021
12:00 - 17:00 Uhr
Treffpunkt:Ortskern Ganderkesee
Information und
Anmeldung:
GanterMarkt Ganderkesee e.V.Mühlenstraße 19e27777 GanderkeseeAnsprechpartner: S. Hesse-Neugebauer und M. Neugebauer, Telefon: 04222 - 2487, Mobil 0176-22351197 oder 0176-22351198, Email: suma-event@t-online.de.

weitere Informationen...www.gantermarkt.de
 
Ganderkesee
09.11.2021
Kultur

Neo Rauch - Maler der Neuen Leipziger Schule

Der 1960 in Leipzig geborene Neo Rauch gehört zu den international erfolgreichsten zeitgenössischen deutschen Malern und zu den Vertretern der sogenannten „Neuen Leipziger Schule“. Seine figurativen Bildthemen bewegen sich zwischen Traum und Wirklichkeit, erlebter und erzählter Vergangenheit, Mythos und Rätsel und verweisen durch ihre Farbigkeit, Formgebung und Bildelemente oft auf seine Herkunft. Rauch studierte an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) zunächst bei Arno Rink (1940–2017) und war danach Meisterschüler bei Bernhard Heisig (1925–2011). Diese beiden Maler gehörten der sogenannten „Leipziger Schule“ erster und zweiter Generation an, einem von der Kunstkritik und Kunstgeschichte künstlich kreierten Begriff, unter den jene Maler subsumiert wurden, die nach dem Zweiten Weltkrieg an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig studiert hatten und danach dort als Lehrer tätig waren. Auch Rauch lehrte von 2005 bis 2009 als Professor und von 2009 bis 2014 als Honorarprofessor an der HGB. Dabei gibt es keine einheitliche Malweise oder einen ähnlichen Stil der Leipziger Künstler. Jeder entwickelte eine ganz eigene Handschrift, die sich technisch durch handwerkliche Qualität und stilistisch durch eine mehr oder weniger realistische Bildsprache auszeichnet. Was nun die Malerei von Neo Rauch ausmacht, welche Entwicklung sie bis heute genommen hat und warum sie so erfolgreich ist, möchte der Vortrag anhand ausgewählter Beispiele beleuchten.

Termin:09.11.2021
19 Uhr
Treffpunkt:Online-Vortrag
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
09.11.2021
Kultur

Eine Jüdische Zeitreise mit Dany Bober

Jüdische Kultur ist schon aufgrund ihrer unterschiedlichen geographischen und historischen Bezüge eine sehr vielfältige Kultur. Dies gilt auch für die Musik. Mit der Katastrophe des Nationalsozialismus kam die Entwicklung jüdischer Lieder in Europa weitgehend zum Erliegen. Heute denken viele in diesem Zusammenhang sofort an Klezmermusik. Dass jüdische Musik viel mehr beinhaltet, zeigt Dany Bober auf vielfältige Weise. Für seinen Vortrag "Eine Jüdische Zeitreise" hat Dany Bober, die in der Zeit der Weimarer Republik auf deutschen Kleinkunstbühnen beliebte Form des "Features" gewählt. Hierbei tragen die unterschiedlichsten Stilelemente wie Lieder, Berichte, Mundartgedichte und Humor zu einem kurzweiligen und informativen Abend bei. Zwischen den Liedern erzählt Dany Bober die Geschichte, die den Rahmen zu seinen Liedern bildet. Anekdoten, Prosa und Gedichte aus dem jüdischen Frankfurt am Main und Berlin des 18ten und 19ten Jh. runden das Feature liebevoll-ironisch ab.

Termin:09.11.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:15€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Wildeshausen
10.11.2021
Vortrag

"Dem Himmel entgegen - Gotischer Kirchenbau im Mittelalter"

Heimatforscher Peter Hahn referiert über gotische Kathedralen und geht dabei auch auf die Alexanderkirche in Wildeshausen ein.

Termin:10.11.2021
20:00 Uhr
Treffpunkt:Rathaussaal
Preis:5,-€

Information und
Anmeldung:
Bürger- und Geschichtsverein

weitere Informationen...www.buerger-geschichtsverein.de
 
Ganderkesee
11.11.2021
Kultur

Adolph Menzels Kunst und Wirklichkeiten

Adolph Menzel gilt als der herausragende Vertreter des deutschen Realismus im 19. Jahrhundert. Unermüdlich zeichnend beobachtete er gleichsam als Chronist einer „vie moderne en Allemagne“ Menschliches und Allzumenschliches. 1996/97 verortete ihn die große Berliner Retrospektive daher auch im „Labyrinth der Wirklichkeit“. Aber warum fotografierte der Künstler eigentlich nicht? Menzel, der die lithographische Anstalt des Vaters nach dessen Tod 1832 weiterführte, erwarb zudem 1864 das Photographische Kunst- und Verlagsinstitut Gustav Schauer für seinen Bruder. Nach dessen Tod ein Jahr später unterstützte er auch hier seine Schwägerin in der Fortführung der Geschäfte. Menzel war also bestens mit den vervielfältigenden und abbildenden Medien der Zeit vertraut, die seinen ökonomischen Erfolg sicherten und zugleich seinen Blick auf die Dinge des Lebens prägten. Dennoch hielt er persönlich an Malerei und Graphik fest. Suchte er vielleicht doch nach symbolischen Ausdrucksmöglichkeiten, die über die bloße Abbildung der Wirklichkeit hinausgingen? Diesen Fragen geht der Vortrag live aus der Neuen Pinakothek mit überraschenden und spannenden Einsichten in die Gemälde der Neuen Pinakothek nach.

Termin:11.11.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Online-Vortrag
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
17.11.2021
Kultur

Reisevortrag - Sulawesi und Halmahera (Indonesien))

Diese Reise führte auf zwei touristisch nur wenig erschlossene Inseln des indonesischen Archipels, die tiergeografisch im Übergang zwischen Asien und Australien liegen und sich durch eine einzigartige Artenvielfalt auszeichnen. Sulawesi ist die Insel mit den weltweit meisten endemischen Vogelarten. Der Vortrag vermittelt einen Überblick über Fauna und Flora, Landschaften sowie der Lebensweise der Bevölkerung, wie zum Beispiel durch Besuch eines „extreme markets“. Ebenso werden die berühmten Megalithen von Sulawesi vorgestellt und man erhält einen Eindruck von der touristischen Infrastruktur.

Termin:17.11.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:7,50€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Harpstedt
19.11.2021
Sonstige

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion

Termin:19.11.2021
Treffpunkt:Delmeschule Harpstedt, Schulstr. 25, 27243 Harpstedt
Information und
Anmeldung:
DRK-Ortsverein Harpstedt e. V. Angela WillmsTel: 04244 1385

 
Ganderkesee
20.11.2021
Lesung

Musikalische Lesung: Elena Ferrante "Meine geniale Freundin"

Im Neapel der fünfziger Jahre wachsen sie auf. Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und sind doch unzertrennlich, Lila und Elena, schon als junge Mädchen beste Freundinnen. Und sie werden es ihr ganzes Leben lang bleiben, über sechs Jahrzehnte hinweg, bis die eine spurlos verschwindet und die andere auf alles Gemeinsame zurückblickt, um hinter das Rätsel dieses Verschwindens zu kommen. Franziska Mencz liest Ausschnitte aus allen Bänden der weltweit erfolgreichen vierteiligen Reihe, musikalisch umrahmt von Eigenkompositionen des Pianisten Michael Rettig am Klavier.

Termin:20.11.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:15€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
20.11.2021
Kultur

Spaß und Experimente mit Kunst für Kinder

Kennt Ihr Kunst? Wenn noch nicht, dann solltet Ihr das Kulturhaus Müller besuchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Wir zeigen Euch, wie Ihr selbst zu Pinsel und Farbe oder Bleistift, Buntstift und Papier greifen und loslegen könnt. Was dabei entsteht, nehmt Ihr anschließend mit nach Hause.

Termin:20.11.2021
15 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
25.11.2021
Kultur

Adventskalender - Eine Reise durch Kunst, Musik und Literatur

Den "Adventskalender" - eine künstlerisch-literarisch-musikalische Reise durch die Adventszeit und den Winter - gibt es mittlerweile seit mehr als zehn Jahren in Ganderkesee. Viele Menschen erleben diesen Kulturabend als perfekte Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit. Im bewährten Zusammenspiel öffnen die Kunstwissenschaftlerin Bärbel Schönbohm und der Pianist Stefan Lindemann 24 Türchen des Adventskalenders, hinter denen sich u. a. Bilder von Pieter Brueghel und Emil Nolde oder Texte von Hans Fallada verbergen. Zu den Bildern werden Klavierkompositionen von Edvard Grieg, Mozart und Claude Debussy erklingen, aber auch speziell weihnachtliche Musik wird zu hören sein. Genießen Sie im Kulturhaus Müller die heiter-besinnliche Atmosphäre, ergänzt durch ein paar vorweihnachtliche Gaumenfreuden.

Termin:25.11.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:29,50€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
26.11.2021
Kultur

Poetry Slam

Auch in diesem Jahr ist die Begeisterung für Poetry Slams in Ganderkesee ungebrochen! Die Moderation liegt wieder in den Händen der beiden Bremer Poetry Slam-Größen Simeon Buß, Landesmeister im Poetry Slam für Bremen und Niedersachsen, und Sebastian Butte, Moderator des Slammer Filets in Bremen. Beide laden die Slammer in den Saal des Kulturhauses ein und der Dichterwettstreit kann beginnen. Das Publikum entscheidet, wer gewinnt!

Termin:26.11.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:10€, Schüler 6€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Wildeshausen
27.11.2021
Theater

"Der Froschkönig"

Das Tournee Theater Hamburg zeigt eine humorvolle, romantische und musikalische Bearbeitung des grimmschen Märchens für Kinder ab vier Jahren und die ganze Familie.

Termin:27.11.2021
14:30 und 16:30 Uhr
Treffpunkt:Musikschulsaal
Preis:10,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Ganderkesee
29.11.2021
Kultur

Kulturkino - "Grönland und Island"

Dieses Mal stammen die Filme vom befreundeten Filmemacher Bernd Langhuber. Die Filme dokumentieren den Besuch der Disco-Bucht in Grönland mit ihrer Ansammlung vieler Gletscher und eine Rundreise durch Island mit seinen beeindruckenden Naturschauspielen.

Termin:29.11.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
30.11.2021
Kultur

Plattdeutscher Nachmittag mit Margret Rink

Wir starten fröhlich in den Advent mit humorvollen und besinnlichen Geschichten. Un datt meist allens op Platt versteiht sick. Texte von Rudolf Kinau (as ton Bispill "Wiehnachten bin Seefischer of de brune Schimmel), Alma Rogge, Chrischan Holschen, August Hinrichs will Margret Rink us vordrägen. Billers hett se ok wedder darto malt. Us Ulli mit sienen Treckkasten is wedder darbi, un wer weet, viellicht dröft wi bit dorhenn de Wiehnachtsleder sogar mitsingen. Laat us eenfach mal wedder een Namiddag lang komodig tohopen sitten un lachen or tominst schmunzeln. An Corona denkt wi in de Tied eenach gor nich. Nu öberleggt nich lange kiekt eenfach mal wedder rin!

Termin:30.11.2021
15:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
01.12.2021
Kultur

Adventskalender - Eine Reise durch Kunst, Musik und Literatur

Den "Adventskalender" - eine künstlerisch-literarisch-musikalische Reise durch die Adventszeit und den Winter - gibt es mittlerweile seit mehr als zehn Jahren in Ganderkesee. Viele Menschen erleben diesen Kulturabend als perfekte Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit. Im bewährten Zusammenspiel öffnen die Kunstwissenschaftlerin Bärbel Schönbohm und der Pianist Stefan Lindemann 24 Türchen des Adventskalenders, hinter denen sich u. a. Bilder von Pieter Brueghel und Emil Nolde oder Texte von Hans Fallada verbergen. Zu den Bildern werden Klavierkompositionen von Edvard Grieg, Mozart und Claude Debussy erklingen, aber auch speziell weihnachtliche Musik wird zu hören sein. Genießen Sie im Kulturhaus Müller die heiter-besinnliche Atmosphäre, ergänzt durch ein paar vorweihnachtliche Gaumenfreuden.

Termin:01.12.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:29,50€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Wildeshausen
01.12.2021
Gästeführung

Offene Nachtwächterführung

Der Wildeshauser Nachtwächter alias Jörg Reichel lädt ein zu einem unterhaltsamen zweistündigen Spaziergang durch die Gassen der historischen Innenstadt.

Termin:01.12.2021
18:00 Uhr
Treffpunkt:Wildeshausen
Marktplatz Wildeshausen
Preis:6,-€

Information und
Anmeldung:
Verkehrsverein Wildeshausen

weitere Informationen...www.wildeshausen.de
 
Ganderkesee
02.12.2021
Kultur

Kunstvortrag "Jeder Mensch ist ein Künstler" - Zum "erweiterten Kunstbegriff" bei Joseph Beuys

Kein anderer Künstler der Nachkriegszeit hat die öffentliche Meinung so stark polarisiert wie Joseph Beuys (1921-1986). Für die einen gilt er als Künstler-Scharlatan, die anderen sehen in ihm eine zentrale Künstlerpersönlichkeit des 20. Jahrhunderts. Der Vortrag stellt die Ideen und die Hauptwerke des Künstlers vor, darunter die „Fettecken“ oder die Baumpflanzaktion „7000 Eichen“, die Beuys im Rahmen der documenta in Kassel durchführte.

Termin:02.12.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:7,50€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
04.12.2021
Kultur

Spaß und Experimente mit Kunst für Kinder

Kennt Ihr Kunst? Wenn noch nicht, dann solltet Ihr das Kulturhaus Müller besuchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Wir zeigen Euch, wie Ihr selbst zu Pinsel und Farbe oder Bleistift, Buntstift und Papier greifen und loslegen könnt. Was dabei entsteht, nehmt Ihr anschließend mit nach Hause.

Termin:04.12.2021
15 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Wildeshausen
05.12.2021
Konzert

Wildeshauser Adventssingen

Unter der Leitung von Dagmar und Ralf Grössler versüßen die Chöre der Singschule musikalisch die Adventszeit.

Termin:05.12.2021
17:00 Uhr
Treffpunkt:Alexanderkirche
Preis:Eintritt frei

Information und
Anmeldung:
Evangelische Kirchengemeinde

weitere Informationen...www.ev-kirche-wildeshausen.de
 
Ganderkesee
07.12.2021
Kultur

Kindertheater: Ein Plätzchen für Lilli

Anna ist mitten in der Nacht aufgewacht. Sie hat etwas Wichtiges vergessen: Für das Weihnachtsfest in der Schule sollte sie Plätzchen backen. Verzweifelt stöbert sie in den Backbüchern. Da wirbelt plötzlich Lilli, das Gespenst, durch die Küche und bietet seine Hilfe an. Doch wie kann ein Schlossgespenst helfen, das selber ein Problem hat? ’Ein Plätzchen für Lilli’ ist ein sinnliches, verrückt-vergnügliches Weihnachtsmärchen mit einer Schauspielerin, einem Gespenst, einem Akkordeon und einem Mürbeteig, der sich in wohlriechendes Gebäck verwandelt. Ein Märchen für Menschen ab 4 Jahren von compania-t.

Termin:07.12.2021
16 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Wildeshausen
08.12.2021
Vortrag

"Recht und Stadt: Die Stadt hat Recht - Zur Stadtwerdung Wildeshausens und zur Verleihung des Bremer Stadtrechts 1270"

Der Historiker Klaus Schultze beleuchtet die Vorgeschichte der Stadtwerdung Wildeshausens ebenso wie die Grundzüge städtischer Rechte im Mittelalter.

Termin:08.12.2021
20:00 Uhr
Treffpunkt:Rathaussaal
Preis:5,-€

Information und
Anmeldung:
Bürger- und Geschichtsverein

weitere Informationen...www.buerger-geschichtsverein.de
 
Ganderkesee
09.12.2021
Konzert

Bethlehem, Weihnachtsprogramm

Zwischen Tschingderassabum und Botschaft, Blockflöte und Besinnlichkeitsblues, Heiligkeit und Stallgeruch! Annie erzählt die vertraute Weihnachtsgeschichte immer wieder neu. Es geht um verschlossene Türen, ein kleines Kind, ein Licht, das einem den Weg weist und um ein eindrückliches „Fürchtet Euch nicht!“. In der Auswahl der Lieder und ihren eigenen Arrangements teilt Annie Heger ihre Haltung zum Weihnachtsfest: Es ist für sie das Fest der Feste, ein sicherer Hafen, ein Nachhausekommen und natürlich eine große Party! Persönliche Erinnerungen von Weihnachtsfesten mit der Großfamilie, der Trubel der Weihnachtsmärkte, die Stille beim Blick in die Krippe, absurde Weihnachtsbräuche, Geschenkpapierorgien und gemeinsames Tanzen um den Tannenbaum haben den Konzertabend inspiriert. Annie Heger ist eine der bekanntesten Entertainerinnen des Nordens und Paradiesvogel unter den ostfriesischen Möwen. Oft als Tausendsassa bezeichnet mischt sie überall mit und sich ein: Als Radiokolumnistin der NDR-Kultkolumne „Hör mal’ beten to!“, plattdeutsche Buchautorin, oder auf der Bühne mit gesellschaftskritischem Kabarett. Sie moderiert die größten Liveshows des Landes und stellt sich auf den Bühnen den schwierigsten gesellschaftlichen Themen. Sie wurde in Ostfriesland geboren, wuchs als eine von sieben Kindern einer Patchworkfamilie auf, zog um die Welt, verlor kurzzeitig ihr Herz in den USA, lebt mittlerweile in Berlin und ist eine erfolgreiche Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin auf Hoch- und Plattdeutsch.

Termin:09.12.2021
20 Uhr
Treffpunkt:In der Mensa der Oberschule Ganderkesee, Am Steinacker 9, Ganderkesee
Preis:22€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
11.12.2021
Lesung

A Christmas Carol

Weihnachten wird in vielen Teilen der Welt gefeiert, aber nicht überall gleich. In dieser Short Lesson beschäftigen wir uns damit, wie das Fest in Großbritannien gefeiert wird. Wir diskutieren die Erzählung „A Christmas Carol“ von Charles Dickens, hören, übersetzen und besprechen das ein oder andere Weihnachtslied und machen uns einen gemütlichen Abend mit Christmas crackern, mulled wine und schöner Weihnachtsstimmung. A Christmas Carol sollte schon im Voraus gelesen werden. Hierbei empfiehlt sich die gekürzte Version vom Klett Verlag.

Termin:11.12.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:16€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Wildeshausen
11.12.2021
Konzert

Weihnachtskonzert

Kantorei und Orchester präsentieren unter der Leitung von Ralf Grössler Werke von Bach, Mendelssohn u.a.

Termin:11.12.2021
19:00 Uhr
Treffpunkt:Alexanderkirche
Preis:Platzkarten im Vorverkauf

Information und
Anmeldung:
Evangelische Kirchengemeinde

weitere Informationen...www.ev-kirche-wildeshausen.de
 
Ganderkesee
14.12.2021
Kultur

MINDBOMBS - Sonderausstellung in der Kunsthalle Mannheim

RAF, NSU und IS stehen für terroristische Gruppen, deren extremistische Propaganda und politische Gewalt die bildenden Künste zu entschiedenen Reaktionen herausfordern. Die Ausstellung „MINDBOMBS“ eröffnet ab September eine hochaktuelle künstlerische Perspektive auf die Geschichte und politische Ikonografie des modernen Terrorismus. Erstmals werden in drei Sektionen vergleichend die Effekte des sozialrevolutionären, des rechtsextremen und des dschihadistischen Terrorismus auf die visuelle Kultur untersucht. 20 Jahre nach dem 11. September 2001 und zehn Jahre nach der Entdeckung des NSU widmet sich die Ausstellung dem Kampfbegriff „Terrorismus“ und stellt die Macht der Gewalt kritisch dar. Gezeigt werden Arbeiten von Künstler*innen wie Kader Attia, Morehshin Allahyari, Khalid Albaih, Christoph Draeger, Olaf Metzel, Almut Linde, Henrike Naumann und Gerhard Richter. Besonders angesichts rechtsextremer Terrorakte in Deutschland, den USA, Norwegen oder Neuseeland wird deutlich, wie aktuell und relevant die Kritik an politischer Gewalt speziell vor dem Hintergrund der Verbrechen des Nationalsozialismus ist.

Termin:14.12.2021
19 Uhr
Treffpunkt:Online-Vortrag
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Ganderkesee
16.12.2021
Kultur

Malerfürst und barocke Üppigkeit - Peter Paul Rubens im Spannungsfeld von Bedeutung und modernen Rezeptionsgewohnheiten - Live aus der Pinakothek

Ambivalenz – mit diesem Begriff lässt sich wohl am besten die Haltung des Museumspublikums gegenüber Peter Paul Rubens fassen. Er gehört zu den bedeutendsten Künstlern aller Zeiten, zugleich wirken seine Bildwelten aus heutiger Sicht aus der Zeit gefallen: Die Dynamik, das Schönheitsideal, die Darstellung von Erotik und Gewalt – all das entspricht nicht mehr unbedingt den modernen Sehgewohnheiten und auch nicht dem gegenwärtig herrschenden Schönheitsempfinden. Wohl kaum ein Künstleroeuvre löst so zuverlässig heftige und sich diametral gegenüberstehende Emotionen aus. Die Rubens-Sammlung in der Alten Pinakothek gehört zu den bedeutendsten weltweit, nur das Kunsthistorische Museum in Wien und der Prado in Madrid verfügen über vergleichbare Bestände. Der zentrale Rubens-Saal mit seinen weltbekannten Meisterwerken, schon seit der Eröffnung des Museums das Herzstück und Kern des Gebäudes, gehört zu den Höhepunkten jedes Besuchs in der Alten Pinakothek. Die monumentalen Formate lösen Überwältigung und Bewunderung, aber nicht immer Begeisterung aus. Warum ist das so?

Termin:16.12.2021
19:30 Uhr
Treffpunkt:Online-Vortrag
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2021/
 
Wildeshausen
19.12.2021
Konzert

Weihnachtskonzert mit Amarcord Leipzig

Passend zum vierten Adventssonntag präsentiert das 1992 von ehemaligen Mitgliedern des Leipziger Thomanerchors gegründete Vokalensemble ein Weihnachtsprogramm zur Einstimmung auf das kommende Fest.

Termin:19.12.2021
17:00 Uhr
Treffpunkt:Alexanderkirche
Preis:15,- bis 25,- € (ermäßigt: 7,- bis 12,-€)

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
31.12.2021
Konzert

Silvesterkonzert

Zum Jahresausklang musizieren Ralf Grössler (Klavier und Gesang) und Dagmar Grössler (Vibraphon) gemeinsam.

Termin:31.12.2021
20:00 Uhr
Treffpunkt:Alexanderkirche
Preis:Platzkarten im Vorverkauf

Information und
Anmeldung:
Evangelische Kirchengemeinde

weitere Informationen...www.ev-kirche-wildeshausen.de
 
Ganderkesee
11.01.2022
Lesung

Lesung mit Margret Rink

Die beliebte Schauspielerin Margret Rink hat dieses Mal ihre Lieblingsautoren im Gepäck. Sie präsentiert bei ihrer Lesung Geschichten von Otto Reutter, Hermann Gutmann, Johannes Mario Simmel, Karl Lerbs und Hans Scheibner. Diesmal auf Hochdeutsch und mit einem fröhlichen Augenzwinkern. Besonders die Texte Otto Reutters haben es ihr angetan. Obwohl er von 1870 bis 1931 gelebt hat, passen seine zeitlosen Wahrheiten erstaunlich gut in die jetzige Zeit. So endete eines seiner Couplets mit dem berühmten Spruch „In 50 Jahren ist alles vorbei“. Man darf sich auf einen vergnüglichen Nachmittag freuen - das Eine steht jedoch fest, wie schön es auch sei, um 17 Uhr ist auch hier alles vorbei.

Termin:11.01.2022
15:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2022/
 
Ganderkesee
15.01.2022
Kultur

Spaß und Experimente mit Kunst für Kinder

Kennt Ihr Kunst? Wenn noch nicht, dann solltet Ihr das Kulturhaus Müller besuchen. Teilnehmen können Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren. Wir zeigen Euch, wie Ihr selbst zu Pinsel und Farbe oder Bleistift, Buntstift und Papier greifen und loslegen könnt. Was dabei entsteht, nehmt Ihr anschließend mit nach Hause.

Termin:15.01.2022
15 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2022/
 
Ganderkesee
19.01.2022
Lesung

Buchvorstellungen mit Jutta Lotze-Scherb

Zwei Mal im Halbjahr wird aktuelle Literatur aus dem Bereich Belletristik und Sachbuch vorgestellt. Dabei handelt es sich größtenteils um Bücher, die bereits im Taschenbuchformat erschienen sind und die bei Interesse im Buchhandel käuflich zu erwerben sind. Frau Lotze-Scherb stellt interessante Neuerscheinungen verschiedener Genres vor.

Termin:19.01.2022
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:6€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2022/
 
Ganderkesee
20.01.2022
Kultur

Werner Momsen - Abenteuer Urlaub

"Wenn man mich fragt warum ich reise, antworte ich: ich weiß wohl, wovor ich fliehe, aber nicht, wonach ich suche.“ Das hat schon im 16.Jahrhundert ein französischer Philosoph von sich gegeben und gilt zumindest bei Momsens noch immer! Nach vier Stunden im Reisebüro mit Liesbeth ist Werner Momsen fix und fertig. Sie wollen weg, darauf können sie sich einigen. Wohin aber nicht. Mit einer Wagenladung voll Katalogen schickt seine Frau ihn auf die Bühne, damit er sich entscheiden kann, wo er hin will. Nicht heute, nicht morgen, nein in einem Jahr! Wandern, Zelten, Fernreise oder doch eine Kreuzfahrt? Land und Leute kennen lernen, aktiv sein oder eingepökelt in Sand und Sonnenmilch auf dem Handtuch braten? Was tun, wenn der Urlaub zu den schönsten Wochen des Jahres werden soll? Muss man sich dafür wirklich jede Kirche angucken und in den Garküchen dieser Welt Hammelhoden essen, damit man das Gefühl hat dem Alltag zu entfliehen? Klar, der Mensch ist neugierig und will wissen, ob hinterm Horizont noch was kommt, aber für ständige Ortswechsel mit neuen Klima- und Zeitzonen ist sein Organismus nicht gemacht. Und für Klimaanlagen schon gar nicht. In Werner Momsens Programm „Abenteuer Urlaub“ können Sie ohne Jetlag und steifen Hals eine Auszeit vom Alltag nehmen und über alle Aktivitäten lachen, die Sie im Urlaub so machen, vor allem über die Dinge die währenddessen gar nicht komisch sind. Gute Reise!

Termin:20.01.2022
19:30 Uhr
Treffpunkt:Mensa der Oberschule Ganderkesee, Am Steinacker 9, Ganderkesee
Preis:22€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2022/
 
Wildeshausen
22.01.2022
Konzert

"Le Coq & The Eagle"

Das Salaputia Brass Quintett präsentiert französische und amerikanische Bläsermusik.

Termin:22.01.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Musikschulsaal
Preis:22,-€/ermäßigt 14,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
25.01.2022
Vortrag

"Das unbekannte Pestruper Gräberfeld - Neue Erkenntnisse zu einem bekannten Denkmal mit Hilfe hochauflösender digitaler Geländemodelle"

Grabungstechniker Michael Wesemann befasst sich mit dem Erscheinungsbild des Pestruper Gräberfeldes während der vergangenen rund 250 Jahre.

Termin:25.01.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Rathaussaal
Preis:5,-€

Information und
Anmeldung:
Bürger- und Geschichtsverein

weitere Informationen...www.buerger-geschichtsverein.de
 
Ganderkesee
31.01.2022
Kultur

Kulturkino - "Nah und fern" mit Bernd Vieregge

Dieses Mal zeigt Filmemacher Bernd Vieregge zwei sehr unterschiedliche Filme: Er selbst hat die Sternsinger auf ihrem Zug durch die Gemeinde begleitet, wohingegen es seinen Kollegen Bernd Langhuber in die Ferne verschlug: Sein Film zeigt eine 18-tägige Reise nach Südafrika mit Stationen im Krüger Nationalpark, Swasiland und Lesoto, Kapstadt und Stellenbosch.

Termin:31.01.2022
19:30 Uhr
Treffpunkt:Kulturhaus Müller, Ring 24, Ganderkesee
Preis:5€

weitere Informationen...www.kulturhaus-mueller.de/veranstaltungen-2022/
 
Wildeshausen
02.02.2022
Gästeführung

Offene Nachtwächterführung

Der Wildeshauser Nachtwächter alias Jörg Reichel lädt ein zu einem unterhaltsamen zweistündigen Spaziergang durch die Gassen der historischen Innenstadt.

Termin:02.02.2022
18:00 Uhr
Treffpunkt:Wildeshausen
Marktplatz Wildeshausen
Preis:6,- €

Information und
Anmeldung:
Verkehrsverein Wildeshausen

weitere Informationen...www.wildeshausen.de
 
Harpstedt
11.02.2022
Sonstige

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion

Termin:11.02.2022
Treffpunkt:Delmeschule Harpstedt, Schulstr. 25, 27243 Harpstedt
Information und
Anmeldung:
DRK-Ortsverein Harpstedt e. V. Angela WillmsTel: 04244 1385

 
Wildeshausen
12.02.2022
Theater

"Die Bremer Stadtmusikanten"

Das beliebte Oldenburger Theater Laboratorium präsentiert sein Paradestück, das bereits vor der Coronakrise mehr als 500 Aufführungen erlebte.

Termin:12.02.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Forum Gymnasium
Preis:24,-€/erm. 16,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
16.02.2022
Vortrag

"Das Verborgene und das Offensichtliche - Spurensuche in Wildeshausen"

Die Historikerinnen Eva-Maria Ameskamp und Cornelia Harms wollen sich mit vielen historischen Entdeckungen auf eine Bilderreise durch Wildeshausen begeben.

Termin:16.02.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Rathaussaal
Preis:5,-€

Information und
Anmeldung:
Bürger- und Geschichtsverein

weitere Informationen...www.buerger-geschichtsverein.de
 
Wildeshausen
20.02.2022
Konzert

Einweihung der neuen Orgel

Konzert für Orgel und Orchester mit Solist Ulrich Knörr aus München. Präsentiert werden Werke von Rheinberger, Bach und Grössler.

Termin:20.02.2022
15:00 und 18:00 Uhr
Treffpunkt:Alexanderkirche
Preis:Platzkarten im Vorverkauf

Information und
Anmeldung:
Evangelische Kirchengemeinde

weitere Informationen...www.ev-kirche-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
23.02.2022
Theater

"Das beste Sams-Sammelsurium"

Im Erzähltheater mit dem Schauspieler René Schack in der Rolle des Sams werden die bekannten Geschichten von Paul Maar mit pantomimischen und tänzerischen Elementen lebendig dargestellt.

Termin:23.02.2022
16:00 Uhr
Treffpunkt:Forum Gymnasium
Preis:6,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
02.03.2022
Gästeführung

Offene Nachtwächterführung

Der Wildeshauser Nachtwächter alias Jörg Reichel lädt ein zu einem unterhaltsamen zweistündigen Spaziergang durch die Gassen der historischen Innenstadt.

Termin:02.03.2022
18:00 Uhr
Treffpunkt:Wildeshausen
Marktplatz Wildeshausen
Preis:6,-€

Information und
Anmeldung:
Verkehrsverein Wildeshausen

weitere Informationen...www.wildeshausen.de
 
Wildeshausen
23.03.2022
Theater

"Eiersalat bei Familie Klopfer"

Eine lustige Ostergeschichte für kleine Hasen (Kinder ab drei Jahren) und die ganze Familie mit dem Wolfsburger Figurentheater Compagnie.

Termin:23.03.2022
16:00 Uhr
Treffpunkt:Musikschulsaal
Preis:6,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
06.04.2022
Gästeführung

Offene Nachtwächterführung

Der Wildeshauser Nachtwächter alias Jörg Reichel lädt ein zu einem unterhaltsamen zweistündigen Spaziergang durch die Gassen der historischen Innenstadt.

Termin:06.04.2022
19:30 Uhr
Treffpunkt:Wildeshausen
Marktplatz Wildeshausen
Preis:6,- €

Information und
Anmeldung:
Verkehrsverein Wildeshausen

weitere Informationen...www.wildeshausen.de
 
Wildeshausen
18.04.2022
Konzert

Jahreskonzert des Gospelchores

Einen bunten musikalischen Reigen präsentieren die "Joyful Voices" mit Band unter der Leitung von Ralf Grössler.

Termin:18.04.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Alexanderkirche
Preis:Eintritt frei

Information und
Anmeldung:
Evangelische Kirchengemeinde

weitere Informationen...www.ev-kirche-wildeshausen.de
 
Harpstedt
22.04.2022
Sonstige

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion

Termin:22.04.2022
Treffpunkt:Delmeschule Harpstedt, Schulstr. 25, 27243 Harpstedt
Information und
Anmeldung:
DRK-Ortsverein Harpstedt e. V. Angela WillmsTel: 04244 1385

 
Wildeshausen
27.04.2022
Theater

"Tafiti"

Das Figurentheater Marmelock aus Hannover präsentiert ein Theaterstück für Kinder ab vier Jahren und die ganze Familie. Darin geht es um das Erdmännchen Tafiti, das ohne sein geliebtes, aber leider verschwundenes Kuschelkissen einfach nicht einschlafen will.

Termin:27.04.2022
16:00 Uhr
Treffpunkt:Gut Spascher Sand
Preis:6,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Wildeshausen
30.04.2022
Konzert

Orgelkonzert: Werke des Barock und der Romantik

Holger Becker (Trompete), Ralf Grössler (Orgel, Klavier) und Lukas Henkensiefken (Orgel) präsentieren Werke rund um die neue Orgel in der Alexanderkirche.

Termin:30.04.2022
20:00 Uhr
Treffpunkt:Alexanderkirche
Preis:20,-€/erm. 12,-€

Information und
Anmeldung:
Kulturkreis Wildeshausen

weitere Informationen...www.kulturkreis-wildeshausen.de
 
Harpstedt
13.07.2022
Sonstige

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion

Termin:13.07.2022
Treffpunkt:Delmeschule Harpstedt, Schulstr. 25, 27243 Harpstedt
Information und
Anmeldung:
DRK-Ortsverein Harpstedt e. V. Angela WillmsTel: 04244 1385

 
Harpstedt
16.09.2022
Sonstige

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion

Termin:16.09.2022
Treffpunkt:Delmeschule Harpstedt, Schulstr. 25, 27243 Harpstedt
Information und
Anmeldung:
DRK-Ortsverein Harpstedt e. V. Angela WillmsTel: 04244 1385

 
Harpstedt
25.11.2022
Sonstige

Blutspendeaktion

Blutspendeaktion

Termin:25.11.2022
Treffpunkt:Delmeschule Harpstedt, Schulstr. 25, 27243 Harpstedt
Information und
Anmeldung:
DRK-Ortsverein Harpstedt e. V. Angela WillmsTel: 04244 1385

 
Kirchhatten
28.05.08 bis
31.12.99
Ausstellung

Ausstellungen im Rathaus

Laufende Ausstellungen im Rathaus der Gemeinde Hatten. Weitere Informationen dazu finden Sie im Veranstaltungskalender der Gemeinde Hatten (www.hatten.de).

Treffpunkt:Rathaus in Kirchhatten Hauptstraße 21 26209 Hatten
Information und
Anmeldung:
Gemeinde Hatten Marianne Vieler-Bargfeldt Hauptstraße 21 26209 Hatten Tel.: 04482 / 922-202 vieler-bargfeldt@hatten.de

weitere Informationen...www.hatten.de
 


Übersichtskarte Naturpark Wildeshauser Geest Zum Vergrößern auf die Karte klicken oder zur Google Maps-Karte wechseln


Auch als Printversion erhältlich unter Broschüren & Karten